Friday, January 31, 2014

Country Music News International January 31. 2014

Country Music News International January 31. 2014

Here is your Country Music News of the day from Country Music News International http://www.CountryMusicNewsInternational.blogspot.com . Your Country Music News is supported by, Courtyard Nashville Downtown http://www.marriott.com/hotels/travel/bnadt-courtyard-nashville-downtown , Nashville Convention & Visitors Bureau www.visitmusiccity.com , Tennessee Tourism, http://www.Tennessee.de , Steel Guitar Nashville, http://www.SteelGuitar.net , Lucy Malheur http://www.lucy-malheur.info/

You can publish the Newsletter to your websites or forward to your friends. If you want to publish some of the interviews, please contact me.

Hier sind jetzt Eure Country Music News des Tages von Country Music News International http://www.CountryMusicNewsInternational.blogspot.de . Eure Country Music News werden unterstützt von Courtyard Nashville Downtown http://www.marriott.com/hotels/travel/bnadt-courtyard-nashville-downtown , Nashville Convention & Visitors Bureau www.visitmusiccity.com , Tennessee Tourism, http://www.Tennessee.de , Steel Guitar Nashville, http://www.SteelGuitar.net , Lucy Malheur http://www.lucy-malheur.info/

Der Newsletter darf auf Euren Internetseiten veröffentlicht und an Eure Freunde weiter geleitet werden. Solltet Ihr gerne einige der Interviews veröffentlichen wollen, kurze Rückmeldung an mich.
Country Music News:

Marty Robbins “Don’t Worry About Me http://countrymusicnewsinternational.blogspot.de/2014/01/marty-robbins-dont-worry-about-me.html
Information for all new Newsletter readers:


Advertise at Country Music News International http://www.countrymusicnewsinternational.blogspot.de/p/sponsore-us.html

Country Music News International has a high ranking at Google.de http://countrymusicnewsinternational.blogspot.de/2013/05/country-music-news-international-has.html


Autographed Photos by your favorite Country Star for sale to support HelpCharity http://www.countrymusicnewsinternational.blogspot.de/2012/10/autographed-photos-by-your-favorite.html




Subscribe & Like Country Music News International on:
http://www.Facebook.com/CountryMusicNewsInternational
http://www.linkedin.com/groups/Country-Music-News-International-5166598?gid=5166598

Warm regards

Viele Grüße

Christian

Country Music News International
Editor / Publisher
Christian Lamitschka
An der Pfingstweide 28
61118 Bad Vilbel
Germany
Phone: ++49 6101 544613
Mobil: ++49 171 6903352
Fax: ++49 6101 544622


Interview mit Jenny Casey


Interview mit Jenny Casey

Hallo Jenny, du kommst aus Oklahoma, kannst du etwas darüber erzählen?

Ja, ich komme aus Oklahoma, bin dort aufgewachsen und habe die meiste Zeit meines Lebens dort verbracht. Bin dort zur Schule gegangen, habe meinen Mann kennengelernt, geheiratet und hatte Kinder. Irgendwann entschied ich mich, dass ich eine Country Sängerin werden möchte, diese Entscheidung kam relativ spät in meinem Leben.

Was war der Auslöser für diese Entscheidung?

Ich liebte schon immer Musik, als Kind spielte ich Klavier nach Gehör. Einer meiner geheimen Talente ist es, dass ich mit meinen Zehen spielen kann. Meine Mutter war Opernsängerin, also hörte ich alle Arten von verschiedener Musik einschließlich Country, Pop, Rock, und natürlich Oper. Dann, als ich eine Familie hatte, sang ich während der Hausarbeit, ich stellte den Radio laut und sang mit. Ich denke, etwas sagte mir, dass ich Sängerin werden wollte. Ich lernte Lehrerin, weil ich eine Familie und Kinder hatte, und ich hatte die Verantwortung für gewisse Dinge. Ich hatte zwei Kinder, bevor ich wieder ins College ging, danach kamen noch zwei dazu während ich im College war, es war eine Menge Arbeit. Ich half auch meinem Mann mit seinem Geschäft, er war viel weg. Es war eine sehr anstrengende Zeit für mich. Ich denke, die Erschöpfung und der Stress mit so viel Arbeit hat mich zur Songwriterin gemacht. Eines Tages, als ich im Bett an meinen Hausaufgaben war, fühlte ich mich so überwältigt vom Leben, ich hatte vier Kinder und war Vollzeit in der Schule. Meine jüngste Tochter, die zur Zeit zwei Monate alt war, lag im Bett neben mir. Ich nahm eines meiner Notizhefte von der Klasse und begann ein Lied zu schreiben. Es fühlte sich so gut an, die Emotionen raus zu lassen, danach war ich so erleichtert, es war unglaublich. Das Schreiben entwickelte sich irgendwie daraus. Ich sang weiterhin während dem Haushalt und eines Tages kam mein Mann mit einer Gitarre nach Hause. Ich hatte noch nie eine Gitarre gespielt, also begann ich herum zu klimpern und zu lernen so viel ich konnte. Dann begann ich meine Lieder mit der Gitarre zu begleiten, eins nach dem anderen. Eines Tages bekam ich den Mut, vor einem Publikum zu singen, das war wirklich nervenaufreibend, das hatte ich noch nie gemacht. Schon bald aber wusste ich, dass das wirklich das war, das ich tun wollte.

Ich kam nach Nashville, um einige Aufnahmen zu machen, und dann später nochmal zum besuchen. Ich schaute mich ein bisschen um und fragte mich, ob das wohl ein guter Ort wäre um zu Leben. Wir müssten eine ganze Familie, sechs Menschen umziehen und das würde für alle von uns das Leben verändern. Aber irgendwie wusste ich, dass ich das tun musste. Also bewarb ich mich für Arbeitsplätze als Lehrerin und kam wieder zurück für Interviews. Ich erinnere mich an den Tag, als ich hier war im Jahr 2008, ich hatte einige Jobangebote bekommen. Auf der Fahrt nach Nashville fühlte ich mich krank, ich fragte mich, was zu tun ist. Wenn ich ja sagte, würde es für uns alle das Leben verändern, nicht nur meines. Ich wollte das richtige für meine Familie tun. Wir alle entschieden uns gemeinsam dafür, ich nahm einen Job als Lehrerin der dritten Klasse an und wir zogen nach Nashville und hier sind wir.
Ich begann den Unterricht und wenn ich die Zeit hatte, streifte ich durch Nashville und versuchte, Leute zu treffen und einfach herauszufinden, was zu tun ist und wie man das macht um irgendwo spielen zu können. Eine Bar die in der Nähe von unserem Wohnort war, hatte ein Schild draussen wo geschrieben stand das dort eine „writers night“ stattfand. Ich wusste nicht, was das war, also fragte ich danach, der Typ dort war wirklich nett und sagte, ja komm vorbei und sing einige deiner Songs. Ich tat als wüsste ich genau, wie das geht und was das alles war und hätte kein Problem damit. Ich ging nach Hause und übte, übte und übte. Ich musste drei Songs auswendig können und sie auch auf meiner Gitarre spielen! Es ist schlussendlich gut ausgegangen und alle waren sehr nett dort, so habe ich begonnen, mehr und mehr zu tun.

Gerade im letzten halben Jahr, habe ich mich mit jemand getroffen und wir beschlossen, zusammen zu arbeiten. Ich traf diese Person in der ersten Woche nachdem wir nach Nashville gezogen sind und wir sind in all den Jahren in Kontakt geblieben. Er ist ein grosser Songschreiber und ist auch ein toller Produzent. Er wollte etwas mit meinen Sachen machen, weil er meine Arbeit mochte. Wir nahmen einige meiner Songs auf und produzierten eine EP, jetzt sind wir daran, ein volles Album zu produzieren. Es wird in diesem Sommer fertig werden. Es hat einfach einige meiner verrückten, bekloppten berufstätigen Mutter Songs darauf. Ich hoffe, dass Mütter und berufstätige Frauen sich mit einigen der Songs identifizieren können, dass Jungs darüber lachen können, und jeder Spaß daran hat. Meine Inspiration für das Schreiben kommt nur aus dem realen Leben, was ich mein ganzes Leben lang getan habe, eine berufstätige Mutter zu sein. Ich fand ein Ventil in der Musik, hoffentlich habe ich auch einen Weg gefunden, Menschen zu unterhalten. Statt die Dinge im Leben zu ernst zu nehmen, auch mal darüber lachen zu können. Für mich ist es wie eine Therapie, wenn etwas echt frustrierend ist, schreibe ich ein lustiges Lied darüber und schon fühle ich mich besser.

Schreibst du meistens lustige Songs?

Ich habe viele lustige Songs, aber ich habe auch einige ernste Songs. Ich neige dazu, lustige Dinge zu schreiben, weil ich mich dann besser fühle. Aber ich habe auch einige sehr emotionale Songs. Einer davon schrieb ich kurz bevor mein ältester Sohn die High School absolvierte und das Haus verlassen würde, um aufs College zu gehen. Für eine Mutter kann das sehr emotional sein, ich fürchtete die Zeit wo er ausziehen würde. An einem regnerischer Tag ging ich auf die Veranda, liess die Emotionen kommen und schrieb ein Lied über die Veränderungen, die bald geschehen würden. Das Lied heisst "My Boy".

Was für Songs werden sonst noch auf dem Album sein?

Da gibt es ein Lied namens "The Mother Load ", ein lustiges Lied mit cleverem Text über wie viel man zu tun hat. Ein weiteres lustiges Lied heisst "Dishman", es beschreibt, wenn der Ehemann deine Aufmerksamkeit will, kann er gehen und mit dem Abwasch anfangen, das wird die Dinge in rollen bringen. Es ist eine Art von einem rockigen - bluesigen Song. Ein andere Lied heisst "Flour Sack Dress", das ist ein bisschen sentimental und ist einer meiner Grossmütter gewidmet. Es ist irgendwie eine Gutenacht Geschichte, ein Wiegenlied. Es beschreibt, wie ich meinen Kindern von den Gute Nacht Geschichten erzähle, die mir meine Grossmutter auch erzählt hat. Meine Grossmutter ist auf einem Bauernhof aufgewachsen und hat mir einige wilde Geschichten erzählt, die ich nie vergessen habe. Sie wurden von Generation zu Generation weitergegeben, so schrieb ich das Lied, wie ich diese gleichen Geschichten meinen Kindern erzähle. Dann gibt es einen Song mit dem Titel "They Don’t Pay Me Enough". Ich bin sicher, viele Leute können das gut nachvollziehen! Als ich den Song schrieb, hatte ich einen schlechten Tag an der Arbeit hinter mir und war wirklich erschöpft. Gretchen Wilson und Big & Rich gaben ein Konzert an diesem Abend hier in Nashville, und ich wollte das sehen, aber niemand hatte die Zeit, um mit mir zu gehen. Also ging ich alleine hin und hatte eine wirklich tolle Zeit. Auf der Heimfahrt war ich so von diesem Konzert inspiriert, dass ich auf dem Heimweg einen Song schrieb, ich dachte, die zahlen mir nicht genug um so gestresst zu sein.
Ich hoffe, dass wenn die Leute meine Lieder hören, sie denken, wow das ist anders, ich habe noch nie solche Musik gehört. Und ich hoffe, sie werden es unterhaltsam und lustig finden. Es sind einfach Sachen, die Menschen immer wieder erleben, aber bis jetzt hörte man das nie im musikalischen Sinn. Das Album wird "Rockin’ The House" heissen. Ich habe die Idee für diesen Namen von einer Frau, die mir fünf Sterne in einer Bewertung auf I-Tunes gab. Sie schrieb: "Ich sah das Konzert live und sie rockte das Haus." Auch habe ich Jahre damit verbracht, um mein eigenes Haus zu rocken, meine Babys, und so weiter. Es schien alles zusammen zu kommen, so dachte ich, das wäre ein guter Name für das Album.

Ist das dein erstes Album?

Vor einigen Jahren habe ich einige Aufnahmen in Nashville gemacht, nachdem ich mit Schreiben begonnen habe. Ich habe ein paar Songs veröffentlicht und das war eine gute Erfahrung. Aber ich war ein Anfänger in allem und hatte noch viel zu lernen. Also erachte ich dies als mein erstes Album. Mein Produzent und ich haben eine Menge Herzblut in diese Arbeit gesteckt und ich denke, es zeigt wirklich, wer ich als Sänger, Songwriter und Performer bin. Ich habe grosse Pläne für dieses Album und freue mich sehr auf die Veröffentlichung!

Planst du Tourneen zu machen?

Das würde ich auf jeden Fall gerne tun. Ich bin eine Mutter und habe Familie, aber mein Traum ist es, ein Entertainer zu sein und Menschen zu unterhalten. Ich bin bereit, da raus zu gehen.

Unterstützt dich deine Familie?

Absolut! Sie sind einen langen Weg gekommen, um hier zu sein und sind zu 100% hinter mir. Ich habe auch einige musikalische Kinder zu Hause, vielleicht werden sie eines Tages in meiner Band sein.

Möchtest du den Leuten sonst noch etwas sagen?

Ich möchte allen hallo sagen, ich kann es kaum erwarten, euch zu sehen. Ich bin so enthusiastisch, Leute kennen zu lernen und ich hoffe, dass sie es geniessen werden, meine Musik zu hören.

http:/www.jennycasey.com/fr_home.cfm

http:/www.facebook.com/jenny.casey.923


Heidi und Marco Duss für Country Music News International








Small Town Pistols Release New Music and Video, “Colour Blind"

Small Town Pistols Release New Music and Video, “Colour Blind"

Amanda and Tyler Wilkinson Return To U.S. As Newly Formed Duo

(Nashville, Tenn. – Jan. 30, 2014) - Former members of the chart-topping trio The Wilkinsons, Amanda and Tyler Wilkinson, are making their stateside return as Small Town Pistols to release new music from their self-titled debut album.  The duo’s first single and video, “Colour Blind,” is now available on iTunes and YouTube.

The duo co-wrote the song with Joey Moi, who is credited for producing the track (“Colour Blind”) and other hits by Florida Georgia Line (“Cruise,” “Get Your Shine On,” and “Round Here”) and Jake Owen (“Barefoot Blue Jean Night,” “Days of Gold”).

To view the official video for “Colour Blind,” click here. To preview the song, click here.  To learn more about the duo, view their EPK  here.


“Colour Blind,” which serves as a lyrical reminder to see everyone’s unique colors and to enjoy all of life, is the first stateside single off their current album.  Following the success of their debut, self-titled project in Canada, Amanda and Tyler were anxious to bring their music back to Nashville.

“It’s home for us,” said Amanda.

As teenagers, Amanda and Tyler launched their careers as The Wilkinsons, a band made up of themselves and their father, Steve Wilkinson.  Together, they produced two consecutive stateside Top 20 singles, “26 Cents” and “Fly (The Angel Song),” and achieved success at Country radio that led to the success of their first album, Nothing But Love, which reached No. 16 on the Billboard Top Country Albums charts in 1998.   That same year, the group garnered nominations for the Country Music Association's Horizon Award and Vocal Group of the Year Award; the Academy of Country Music’s Single of the Year Award; and two GRAMMY Awards (both for Best Country Performance by a Duo or Group).

A few years later, with nine Canadian Country Music Awards, a Juno award (equivalent to the American GRAMMY) and a hit reality television series under their belts, Tyler and Amanda both briefly set out to pursue solo careers, but it wasn’t long until they would collaborate again and form Small Town Pistols.

The duo’s debut full-length album is already available through iTunes and other digital retailers.

The Shires on Country Music News International Radio Show interviewed by Christian Lamitschka

Watch now the interview with The Shires The Shires on Country Music News International Radio Show interviewed by Christian Lamitsch...

Country Music News International Newsletter February 18. 2017

Country Music News International Newsletter February 18. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Country Music News International Newsletter February 15. 2017

Country Music News International Newsletter February 15. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Trailer Choir on Country Music News International Radio Show interviewed by Christian Lamitschka – February 22 + 24. + 25. + 26. 2017

Trailer Choir on Country Music News International Radio Show interviewed by Christian Lamitschka – February 22 + 24. + 25. + 26. 2017 ...

Country Music News International Newsletter February 20. 2017

Country Music News International Newsletter February 20. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Country Music News International Newsletter February 16. 2017

Country Music News International Newsletter February 16. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Grandioser Start ins Jubiläumsjahr der Country & Western Friends Kötz

Grandioser Start ins Jubiläumsjahr der Country & Western Friends Kötz Als Peter „PeeWee“ Wroblewski vor 35 Jahren einen „Steckbr...

Silverado Records Adds Mandy McMillan To Roster

Nashville Based Label Silverado Records Adds Mandy McMillan To Roster Silverado Records announces the signing of Nas...

Country Music News International Newsletter February 17. 2017

Country Music News International Newsletter February 17. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Sylvia To Appear on Ernest Tubb Record Shop’s Midnite Jamboree This Weekend in Nashville

Sylvia To Appear on Ernest Tubb Record Shop’s Midnite Jamboree This Weekend in Nashville Nashville, Tenn. (February 17, 2017) - Coun...

CMNI Radio Show

Pyramid Sun Sonnenstudio

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.