Wednesday, February 6, 2013

06.02.2013 CD Veröffentlichung / News / TV Hinweise / Konzerttermine / Videos Deutschland Teil 2

Aktuelle Veröffentlichungen
Universal Music Cover

Gin Wigmore
Gravel & Wine
Sie ist Neuseelands heißester Export-Schlager: Die 26-jährige bezaubernde Gin Wigmore.
Ihr Song „Don`t Stop“ wurde von der Firma ebay für ihre weltweiten Werbemaßnahmen eingesetzt und die Single „Man Like That“ untermalte eindrucksvoll die globale Heineken-KampagneCrack the Case“ zum Start des 007-Blockbusters „Skyfall“.

Nachdem die junge Musikerin bereits mit ihrem Debütalbum „Holy Smoke“ Neuseeland im Sturm eroberte, Goldauszeichnungen einheimste und die Medien mit ihrer Ausstrahlung zum Verzücken brachte, erscheint nun am kommenden Freitag (8.2.) ihr neues Album „Gravel & Wine“, inklusive der zuvor genannten Songs.

Gin selbst beschreibt „Gravel & Wine“ so:
…schon bald hatten wir 11 Songs zusammen, getränkt in Cowboy-Feeling, eingetunkt in eine kleine Blues-Pfütze, um die Hüfte rum beschwingt mit etwas Rock & Roll und so verdammt aufgetakelt-lässig, wie es nur eine Frau an der Bar sein kann, in den Stunden nach Mitternacht.“

Passend zur Veröffentlichung ist Gin auf Promotrip in Berlin und wird u.a. beim Sat.1. Frühstücksfernsehen (08.02.) und beim Medienboard Berlin-Brandenburg Empfang im Rahmen der Berlinale (09.02.) live mit ihrer Band auftreten.

+++ Es besteht die Möglichkeit für Interviews! Für Anfragen bitte an die u.g. Ansprechpartner wenden. +++


Ab Ende Februar ist Gin für 5 Shows in Deutschland unterwegs.

GIN WIGMORE
26.02.2013 Frankfurt, Nachtleben
27.02.2013 Berlin, Frannz Club
01.03.2013 Hamburg, Knust
02.03.2013 Köln, Luxor
03.03.2013 München, 59:1
Veranstalter: MCT

Universal Music Cover

Ministry of Sound
Ministry of Sound - Clubbers Guide 2013, Vol. 1
Die erfolgreiche Compilation-Serie „Clubbers Guide” von Ministry of Sound ist seit Jahren ein Wegweiser in Sachen Club-Musik. Auch neue Trends und innovative Remix-Produktionen finden hier regelmäßig ihren Platz, zusammen mit den aktuellen Dance-Hits rund um den Globus.

Die aktuelle Ausgabe Ministry of Sound – Clubbers Guide 2013, Vol. 1 erscheint am 08. Februar als 3CD Compilation und als digitale Version. Mit dabei sind die derzeitigen Top-Produzenten, DJs und Remixer, die den Sound 2013 prägen! Den Start macht Avicii mit seiner neuen Single, die er zusammen mit Nicky Romero produziert hat. Typisch Avicii, so geht auch dieser Track sofort ins Ohr und Erfolgsproduzent Nicky Romero, der in seiner noch jungen Karriere schon sämtliche Superstars remixen durfte, gibt den Rest dazu um aus „I Could Be The One” einen Club-Hit zu machen! Ein weiteres Highlight auf Clubbers Guide kommt von TJR mit „Ode To Oi“. Bereits in kürzester Zeit kletterte der Track erst bei Beatport nach oben, um dann ohne Promotion in die Deutschen Dance Charts einzusteigen! Die Nummer ist somit ein absoluter Geheimtipp auf Clubbers Guide 2013! Immer wieder sind es auch Remixes, die in der Clublandschaft für Furore sorgen, so wie derzeit etwa der Afrojack Remix von Keane’s „Sovereign Light Café“. Ebenfalls als Remixer sind u.a. mit dabei Wankelmut, The Magician, Disclosure, Alesso oder Joris Delacroix, der aus Asaf Avidans Single zum gleichnamigen Album „Different Pulses“ ein absolutes Klangkunstwerk erschaffen hat.

Auf Ministry of Sound – Clubbers Guide 2013, Vol. 1 befinden sich noch viele weitere A-List DJ’s, die weltweit die Massen begeistern wie Tiësto, Deadmau5, Zedd, Calvin Harris Feat. Florence Welch, Booka Shade, Sean Finn, Otto Knows, Sebastian Ingrosso, Swedish House Mafia u.v.m. Sie alle machen das Album zu einem absoluten Must Have unter den Club-Compilations!
Ministry of Sound – Clubbers Guide 2013, Vol.1 - als 3CD Set und Download ab dem 08.02. überall erhältlich!


Neuigkeiten
Universal Music Video
Fall Out Boy
Fall Out Boy melden sich zurück ++ Neue Single, Neues Album und live am 01. März in Berlin
Die mehrfach mit Platin ausgezeichnete Band, deren bisher erschienene Alben etliche Grammy-Nominierungen erhalten haben, sind nun offiziell wieder aktiv. Fall Out Boy melden sich zurück!

Schon mit ihrem Label-Debüt-Album „From Under The Cork Tree“ entfachten Fall Out Boy einen Sturm der Euphorie in der Alternative Rock-Szene. Doppelplatin in den USA und zahlreiche Auszeichnungen waren die logische Folge. Seitdem konnte die Band sich immer weiter steigern, bis es im Jahre 2010 plötzlich den Schock für alle Fans gab: Fall Out Boy lösten sich auf. Doch endlich setzt das Quartett allen Spekulationen und Gerüchten ein Ende und hat offiziell ihre Reunion bekannt gegeben.

My Songs Know What You Did In The Dark (Light Em Up)“ ist dabei das erste Lebenszeichen der Band und bietet einen Einblick in das fünfte Studioalbum „Save Rock And Roll“, das am 03. Mai 2013 erscheinen soll.
Die neue Single besticht durch auffällige perkussive Elemente und einen ungewöhnlich modernen Beat, der sowohl an die Blütezeit der Crossover-Pioniere von Rage Against the Machine und Beastie Boys erinnert, gleichzeitig aber geschickt kombiniert mit poppiger Attitüde und eingängigen Melodien aufzuwarten weiß.
In den USA und UK schoss die Single auf Anhieb auf Platz 2 der iTunes Charts – auch in Deutschland ist innerhalb weniger Stunden ein Top100 Track daraus geworden.

Hier gibt es das Video zu „My Songs Know What You Did In The Dark (Light Em Up)“ zu sehen. Das Video gibt es exklusiv nur im Netz zu sehen.

Um ihre neuen Songs und sicherlich auch ein paar der älteren großen Hits in einem familiären Rahmen zu präsentieren, spielen Fall Out Boy am 01.03. ihr einziges Deutschlandkonzert im Bi Nuu in Berlin.

FALL OUT BOY
01.03.2013 Berlin, Bi Nuu



Universal Music Video
C2C
C2C - die französischen Shootingstars kommen auf Deutschland-Tour
Acht Turntables und haufenweise Gute-Laune-Hits im Gepäck: Die DJ-Crew C2C erobert die französischen Charts und liefert den ultimativen Soundtrack für jede Party.

„Unsere Plattenspieler sind unsere Instrumente“ – so das Motto von C2C, die mit ihrem eingängigen DJ-Sound momentan die Dance-Welt erobern: In Frankreich hat das Gold-Debütalbum „TETR4“ auf Anhieb Platz #1 der Albumcharts erobert. Kein Wunder, schließlich kreieren die mehrfachen DMC-World-Champions mit ihren acht Händen einen Sound, der nach spontanen Blockpartys geradezu schreit.

Im März geht die DJ-Crew auf Deutschland-Tour, der Startschuss fällt am 20. März im Heimathafen Neukölln in Berlin. Tickets sind ab sofort erhältlich.

C2C live:
20.03.2013 Berlin, Heimathafen Neukölln
21.03.2013 Hamburg, Grünspan
22.03.2013 Frankfurt, Gibson
23.03.2013 München, Muffathalle
30.03.2013 Stuttgart, LKA-Longhorn



Universal Music Video
Carla Bruni
Carla Bruni veröffentlicht im März ihr neues Album "Little French Songs" bei Universal Music
Sie gehört zu den berühmtesten und meistfotografierten Frauen der Welt und meldet sich in diesem Jahr mit einem neuen Album zurück: Carla Bruni wird ihr neues Album bei Universal Music veröffentlichen.

Soeben hat Carla Bruni bei Barclay, einer Division von Universal Music France, ihren Vertrag unterschrieben und zählt nun neben Vanessa Paradis und Dalida uva. zu den weiblichen französischen Stars des Labels. Das Album "Little French Songs", ihr insgesamt viertes Werk, wird am 29. März veröffentlicht. Einen ersten Vorgeschmack "Chez Keith Et Anita" gibt es ab sofort zu hören. Zudem ist für Herbst eine Live-Tour in Planung.

“Ich bin sehr stolz, dass Carla Bruni sich entschieden hat, bei Barclay zu unterschreiben. Die Qualität ihres Songwritings, ihre einzigartige Stimme und ihr Charme machen sie zu einer der wichtigsten Künstlerinnen der Musikszene Frankreichs", sagt Olivier Caillart (Managing Director for Barclay)

"Little French Songs" erscheint am 29. März 2013



MPN
Singles
Tyga feat. Rick Ross / Dope / 01.02.2013
Dizzee Rascal / Bassline Junkie / 01.02.2013
Trinidad James / All Gold Everything / 01.02.2013
The Killers / Here With Me /  01.02.2013
Of Monsters And Men / King & Lionheart / 01.02.2013
Anthony Hamilton & Elayna Boynton / Freedom /  01.02.2013
Fall Out Boy / My Songs Know What You Did In The Dark (Light Em Up) /  04.02.13
Carla Bruni / Chez Keith Et Anita / Bemust. 05.02.2013
Alben
Justin Bieber / Believe Acoustic /  01.02.2013
Veröffentlichungsplan
Alben
Gin Wigmore / Gravel & Wine / 08.02.2013
Kavinsky / Outrun / 22.02.2013
Various Artists/ Les Misérables: Highlights from the Motion Picture Soundtrack / 22.02.2013
Rhye / Woman / 01.03.2013
Bon Jovi / What About Now / 08.03.2013
Urban Cone / Our Youth / 15.03.2013
Johnossi / Transitions / 22.03.2013
OneRepublic / Native / 22.03.2013
Carla Bruni / Little French Songs / 29.03.2013
Yeah Yeah Yeahs / Mosquito / 12.04.2013
Fall Out Boy / Save Rock And Roll / 03.05.2013
Singles
Rihanna / Stay feat. Mikky Ekko / 15.02.2013
OneRepublic / If I Lose Myself / 19.02.2013
Mumford & Sons / Lover Of The Light / 22.02.2013
Rhye / Open / 01.03.2013Of Monsters And Men / King And Lionheart / 08.03.2013
The Killers / Here With Me / 08.03.2013
Jonathan Jeremiah / Gold Dust / 15.03.2013
Urban Cone / Urban Photograph / 15.03.2013
Fall Out Boy / My Songs Know What You Did In The Dark (Light Em Up) / 12.04.2013
Catalogue
Julian Cope / Saint Cope (Expanded) / 05.02.2013
Booker T & The MGs / Time Is Tight (Limited Edition) / 19.02.2013
Various Artists / Island Presents: Rock Steady / 26.02.2013
Various Artists / Island Presents: Ska / 26.02.2013
Nine Below Zero / Live At The Marquee (Special Edt.) / 05.03.2013
Eric Burdon / ‘Til Your River Runs Dry / 08.03.2013
Nick Drake / Bryter Layter (LP Special Version) / 22.03.2013
The James Hunter Six / Minute By Minute / 22.03.2013
TV-Termine
Carla Bruni
07.02.2013 / 05:30 Uhr – ZDF / Morgenmagazin

David Garrett
09.02.2013 / 23:15 Uhr – ARD / Inas Nacht
16.02.2013 / 20:15 Uhr - ZDF / Carmen Nebel
19.04.2013 / 00:00 Uhr – NDR / Inas Nacht

Gin Wigmore
08.02.2013 / 05:30 Uhr – ZDF / Morgenmagazin
08.02.2013 / 05:30 Uhr – Sat.1 / Frühstücksfernsehen
18.02.2013 / 20:45 Uhr – Glitz* / InStyle TV

Jake Bugg
25.02.2013 / 00:15 Uhr – WDR / Rockpalast
18.03.2013 / tbc Uhr – ARTE / Tracks

Jamie Cullum
16.02.2013 / 15:35 Uhr – ZDFkultur / Jamie Cullum:BBC Proms

Kavinsky
08.02.2013 / 21:15 Uhr – EinsPlus / Charts

Kendrick Lamar
09.02.2013 / 19:45 Uhr – ZDFkultur/ Delikatessen
11.02.2013 / 19:45 Uhr – ZDFkultur/ Delikatessen
21.02.2013 / Uhr – ZDFkultur / kultur.palast
27.02.2013 / Uhr – 3sat / kultur.palast

Lady Gaga
16.02.2013 / 19:45 Uhr – ZDFkultur/ Delikatessen
alle Medien-Termine im Überblick
Aktuelle Videos
Universal Music Video
Asaf Avidan
Different Pulses
Video ansehen
Universal Music Video
The Avett Brothers
Live And Die
Video ansehen
Universal Music Video
Amy Macdonald
4th Of July
Video ansehen
Universal Music Video
Ben Howard
Esmerelda
Video ansehen
Universal Music Video
Bon Jovi
Because We Can
Video ansehen
Universal Music Video
Ellie Goulding
Figure 8
Video ansehen
Universal Music Video
Carly Rae Jepsen
This Kiss
Video ansehen
Universal Music Video
Enrique Iglesias
Finally Found You
Video ansehen
Universal Music Video
David Garrett
Viva La Vida
Video ansehen
Universal Music Video
The Gaslight Anthem
Here Comes My Man
Video ansehen
Universal Music Video
Gin Wigmore
Don't Stop
Video ansehen
Universal Music Video
K'NAAN
Hurt Me Tomorrow
Video ansehen
Universal Music Video
Jake Bugg
Two Fingers
Video ansehen
Universal Music Video
Jonathan Jeremiah
Gold Dust
Video ansehen
Universal Music Video
Justin Bieber
Justin Bieber "Boyfriend (Acoustic)
Video ansehen
Universal Music Video
The Killers
Miss Atomic Bomb (Tour Video)
Video ansehen
Universal Music Video
Imagine Dragons
It's Time
Video ansehen
Universal Music Video
Jessie Ware
Running
Video ansehen
Universal Music Video
Nicki Minaj
Beauty And A Beat
Video ansehen
Universal Music Video
The Lumineers
Ho Hey
Video ansehen
Universal Music Video
Maroon 5
Daylight (Play For Change Video)
Video ansehen
Universal Music Video
Mumford & Sons
Lover Of The Light
Video ansehen
Universal Music Video
Nelly Furtado
Waiting For The Night
Video ansehen
Universal Music Video
No Doubt
Settle Down
Video ansehen
Universal Music Video
Of Monsters And Men
King And Lionheart
Video ansehen
Universal Music Video
PSY
Psy - Gangnam Style
Video ansehen
Universal Music Video
Rihanna
Diamonds
Video ansehen
Universal Music Video
The Rolling Stones
The Rolling Stones - Doom And Gloom
Video ansehen
Universal Music Video
Rhye
Rhye - Open
Video ansehen
Universal Music Video
Robbie Williams
Be A Boy
Video ansehen
Universal Music Video
Soundgarden
By Crooked Steps
Video ansehen
Universal Music Video
Taylor Swift
I Knew You Were Trouble
Video ansehen
Universal Music Video
Britney Spears
Scream & Shout
Video ansehen
Tourtermine
3 Doors Down10.6.2013 Hamburg, Stadtpark
11.6.2013 Berlin, Columbiahalle
18.6.2013 Kassel, Hessentag

Allen Stone
25.2.2013 Uebel & Gefährlich, Hamburg
27.2.2013 Lido, Berlin
Support von Seeed
28.02.2013 Dortmund, Westfalenhalle
01.03.2013 Braunschweig, VW-Halle
02.03.2013 Chemnitz, Arena
04.03.2013 Bamberg, Stechert Arena
05.03.2013 Mannheim, SAP Arena
06.03.2013 Neu-Ulm, Ratiopharm Arena
07.03.2013 Trier, Arena
09.03.2013 Düsseldorf, ISS Dome

Angel Haze
02.03.2013 Berlin, Postbahnhof

Asaf Avidan
03.05.2013 Frankfurt, Jahrhunderthalle
08.05.2013 Stuttgart, Longhorn
09.05.2013 München, Tonhalle
27.05.2013 Hamburg, Stadtpark
28.05.2013 Berlin, C-Halle
30.05.2013 Bielefeld, Forum
01.06.2013 Köln, E-Werk
02.06.2013 Hoyerswerda, Lausitzhalle
04.06.2013 Wien, Gasometer

The Avett Brothers
05.03.2013  Hamburg - Fabrik
06.03.2013  Berlin - Astra Kulturhaus
08.03.2013  München - Backstage
11.03.2013  Köln - Bürgerhaus Stollwerck

Bahamas
13.03.2013 Köln, Blue Shell

Black Veil Brides
16.04.2013 München, Backstage Halle
18.04.2013 Berlin, Lido
25.04.2013 Hamburg, Gruenspan
28.04.2013 Köln, Live Music Hall

Ben Howard
21.-23.06.2013 Hurricane / Southside Festival

Bon Jovi
18.05.2013 München, Olympiastadion
18.06.2013 Berlin, Olympiastadion
21.06.2013 Stuttgart, Cannstatter Wasen
22.06.2013 Köln, RheinEnergie Stadion

Bryan Adams
The Bare Bones Tour
10.03.2013 Bremen, Musical Theater
11.03.2013 Berlin, Konzerthaus am Gendarmenmarkt

C2C
20.03.2013 Berlin, Heimathafen Neukölln 
21.03.2013 Hamburg, Grünspan
22.03.2013 Frankfurt, Gibson
23.03.2013 München. Muffathalle
30.03.2013 Stuttgart, LKA-Longhorn

David Garrett spielt Brahms 2013
DEAG classics
15.04.2013 Stuttgart, Beethovensaal
17.04.2013 Köln, Philharmonie
19.04.2013 Magdeburg, Stadthalle
20.04.2013 Halle / Westfalen, Gerry Weber Stadion
22.04.2013 Berlin, Philharmonie
23.04.2013 Chemnitz, Stadthalle
24.04.2013 Nürnberg, Meistersingerhalle
26.04.2013 Düsseldorf, Tonhalle
27.04.2013 Hannover, Kuppelsaal (Congresszentrum)

David Garrett Open Airs 2013
13.05.2013 Vienna, Stadthalle
15.05.2013 Mannheim, SAP Arena
18.05.2013 Freilichtbühne (Bad Segeberg)
31.05.2013 Würzburg, Residenz
01.06.2013 München, Königsplatz
02.06.2013 Erfurt, Domplatz
05.06.2013 Berlin, Waldbühne
07.06.2013 Leipzig, Völkerschlacht-Denkmal
08.06.2013 Dresden, Theaterplatz vor der Semperoper
09.06.2013 Ludwigslust, Schlossgarten Ludwigslust
14.06.2013 Comtech Arena (Aspach)
15.06.2013 Festplatz (Bayreuth)
16.06.2013 Reitstadion (Aach)
28.06.2013 Platz der Völkerfreundschaft (Zwickau)

Deep Valley
11.03.2013 München, Zenith - AUSVERKAUFT

Disclosure
29.03.2013 Berlin, Bi Nuu
30.03.2013 Hamburg, Uebel & Gefährlich

Ellie Goulding
27.04.2013 Berlin, Postbahnhof  (verlegt von Frannz)
28.04.2013 München, Theaterfabrik  (verlegt von Ampere)
29.04.2013 Köln, Essigfabrik (verlegt von Luxor)
07.-09.06.2013 Rock am Ring / Rock im Park

Eros Ramazzotti
05.04.2013 München,Olympiahalle
14.04.2013 Halle (Westfalen), Gerry Weber Stadion
22.04.2013 Oberhausen, König-Pilsener-ARENA
23.04.2013 Köln, LANXESS Arena
25.04.2013 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
04.04.2013 Frankfurt, Festhalle
05.04.2013 Stuttgart, Schleyerhalle
16.04.2013 Berlin, o2 World

Fall Out Boy
01.03.2013 Berlin, Bi Nuu

The Gaslight Anthem
01.04.2013 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall
21.-23.Juni 2013 Hurricane / Southside Festival

Gin Wigmore
26.02.2013 Frankfurt, Nachtleben
27.02.2013 Berlin, Frannz Club
01.03.2013 Hamburg, Knust
02.03.2013 Köln, Luxor
03.03.2013 München, 59:1

Grace Potter & The Nocturnals
Support von The Avett Brothers
05.03.2013 Hamburg, Fabrik
06.03.2013 Berlin , Astra Kulturhaus (Radio 1)
08.03.2013 München, Muffathalle (Bayrischer Rundfunk)
11.03.2013 Köln, Bürgerhaus Stollwerck

Imagine Dragons
19.04.2013 Hamburg, Große Freiheit 36
20.04.2013 Köln, Live Music Hall
22.04.2013 Berlin, Astra
29.04.2013 Frankfurt, Gibson
30.04.2013 München, Muffathalle
07.-09.06.2013 Rock am Ring / Rock im Park

Jake Bugg
02.03.2013 Frankfurt am Main, Zoom – AUSVERKAUFT
07.03.2013 Köln, Bürgerhaus Stollwerck (verlegt vom LUXOR) - AUSVERKAUFT
18.03.2013 Berlin, Postbahnhof am Ostbahnhof - AUSVERKAUFT
19.03.2013 München, Strom - AUSVERKAUFT
06.04.2013 Hamburg, Grünspan (verlegt vom 12.03.2013, Knust) - AUSVERKAUFT
07.-09.06.2013 Rock am Ring / Rock im Park

Jessie Ware
17.03.2013 Köln, Stadtgarten
18.03.2013 München, Ampere
26.03.2013 Berlin, Berghain
27.03.2013 Hamburg, Uebel & Gefährlich

Jonathan Jeremiah
17.03.2013 Hamburg, Grünspan
18.03.2013 Berlin, Heimathafen Neukölln
19.03.2013 Köln, Gloria
20.03.2013 München, Freiheiz
22.03.2013 Frankfurt/Main, Batschkapp

Johnossi
17.04.2013 Rostock, Mau
18.04.2013 Leipzig, Conne Island
19.04.2013 München, Muffathalle
22.04.2013 Karlsruhe, Substage
23.04.2013 Wiesbaden, Schlachthof
24.04.2013 Köln, Live Music Hall
26.04.2013 Münster, Skaters Palace  
27.04.2013 Berlin, Huxleys
21.-23.06.2013 Hurricane / Southside Festival

Justin Bieber
Believe Tour 2013
28.03.2013 München Olympiahalle
31.03.2013 Berlin o2 World
02.04.2013 Hamburg o2 World
03.04.2013 Frankfurt Festhalle
05.04.2013 Dortmund Westfalenhalle
06.04.2013 Köln Lanxess Arena

Kaiser Chiefs
26.07.-28.07.2013 Greenville Music Festival

The Killers
04.03.2013 Hamburg, o2 World
05.03.2013 München, Zenith
07.03.2013 Köln, Lanxess Arena
07.-09.06.2013 Rock am Ring / Rock im Park

The Lumineers
27.02.2013 Köln, Live Music Hall (verlegt vom Gloria)
28.02.2013 Berlin, Huxley’s (verlegt vom Postbahnhof)
02.03.2013 München, Muffathalle
04.03.2013 Hamburg, Docks (verlegt vom Grünspan)

Marco Z
Als Support von David Bazan
11.02.2013 Berlin, Privatclub
12.02.2013 Leipzig, UT Connewitz     
13.02.2013 München, Kafe Kult           
Als Support von Jonathan Jeremiah
17.03.2013 Hamburg, Grünspan
18.03.2013 Berlin, Heimathafen Neukölln
19.03.2013 Köln, Gloria
20.03.2013 München, Freiheiz
22.03.2013 Frankfurt/Main, Batschkapp

Mark Knopfler
10.05.2013 Berlin / o2 World
11.05.2013 Bremen / ÖVB-Arena (eh. Bremen Arena)
18.06.2013 Frankfurt / Festhalle
19.06.2013 Regensburg / Donau Arena
20.06.2013 Wien / Stadthalle D
24.06.2013 Salzburg / Salzburgarena
02.07.2013 Köln / Lanxess Arena
03.07.2013 Halle / Gerry Weber Stadion
04.07.2013 Dresden / Filmnächte am Elbufer
05.07.2013 Bad Mergentheim / Schloßhof
06.07.2013 Stuttgart / Schleyer-Halle
21.07.2013 Lörrach / Stimmen-Festival

Mumford & Sons
11.03.2013 München, Zenith (Ausverkauft)        
02.04.2013 Berlin, Velodrom (Ausverkauft)
03.04.2013 Düsseldorf, Mitsubishi Halle (Ausverkauft)      
04.04.2013 Hamburg, Sporthalle (Ausverkauft)

NAS
22.03.2013 Heidelberg,  Halle 02
26.03.2013 Hamburg, Übel & Gefährlich
27.03.2013 Berlin,  Astra Kulturhaus

Nelly Furtado
03.03.2013 Berlin, Huxley's Neue Welt
05.03.2013 Köln, Theater am Tanzbrunnen
06.03.2013 Hamburg, Gr. Freiheit
07.03.2013 München, Kesselhaus
11.03.2013 Neu-Isenburg, Hugenottenhalle

Of Monsters And Men
13.03.2013 Dortmund, FZW
14.03.2013 Berlin, Columbiahalle
17.03.2013 München, Kesselhaus
22.03.2013 Stuttgart, LKA
23.03.2013 Bremen, Aladin
21.-23.06.2013 Hurricane / Southside Festival
14.08.2013 Wiesbaden, Schlachthof

OneRepublic
09.04.2013 München/Zenith
10.04.2013 Stuttgart/LKA Longhorn
13.04.2013 Düsseldorf/Mitsubishi Electric Halle
14.04.2013 Hannover/Capitol
15.04.2013 Berlin/Huxleys Neue Welt
17.04.2013 Offenbach/Capitol

Rihanna
26.06.2013 Köln / Lanxess Arena
27.06.2013 Köln / Lanxess Arena (Zusatztermin)
02.07.2013 Berlin / o2 World
03.07.2013 Hannover / TUI Arena

Rise Against
26.04.2013 München - Monster Bash
28.04.2013 Berlin - Monster Bash

Robbie Williams
10.07.2013 Gelsenkirchen, Veltins-Arena
27.07.2013 Hannover, AWD-Arena
07.08.2013 München, Olympia Stadion
11.08.2013 Stuttgart, Mercedes Benz Arena

Rod Stewart
03.07.2013 Dortmund, Westfalenhalle

Ronan Keating
15.02.2013 München, Olympiahalle
16.02.2013 Oberhausen, König-Pilsener-Arena       
17.02.2013 Frankfurt, Jahrhunderthalle                     
19.02.2013 Berlin, Tempodrom
20.02.2013 Leipzig, Haus Auensee
21.02.2013 Hamburg, CCH 1

Urban Cone
05.04.2013 Rostock, Helga´s Stadtpalast   
06.04.2013 Festsaal Kreuzberg         
07.04.2013 Dresden, Beatpol                        
08.04.2013 Frankfurt, Zoom                        
09.04.2013 München, Ampere                    
14.04.2013 Stuttgart, Kellerklub               
15.04.2013 Köln, Gebäude 9                         
16.04.2013 Münster, Gleis 22                     
17.04.2013 Hamburg, Uebel & Gefährlich

Willy Moon
14.04.2013 Köln, Blue Shell
16.04.2013 Berlin, Privatclub
17.04.2013 München, Strom

Yeah Yeah Yeahs
06.05.2013 Berlin, Columbiahalle

ZZ Top
30.06.2013 Hamburg, Stadtpark
01.07.2013 Berlin,  Zitadelle Spandau
02.07.2013 München, Tollwood
© 2013 UNIVERSAL MUSIC GMBH

0 Kommentare:

Post a Comment

Translate News, Interviews and CD Reviews

Google+ Badge

Google+ Followers

Magazine Archive

Powered by Blogger.