Sunday, August 5, 2012

ON THE ROAD WITH THE EVERHARTS AUGUST 5. 2012


ON THE ROAD WITH THE EVERHARTS
 
     "The first Terry Smith concert at the Phoenix Theater in Neola, Iowa, went well," said Bob Everhart the producer and promoter of the event.  "We had some difficulties arranging the theater but it turned out just fine.  A nearly full house, and lots of folks that hadn't seen him before.  Sheila and I got to open for him, which was a treat because there are so many other musicians that want on the same show, we sometimes get squeezed out, but it turned out very special for us.  We're so surprised when we begin the program by talking about Minnie Pearl's 100th birthday this year.  We're kind of 'auditioning' the audience for our attempt at the LeMars festival to see how loud we can do Minnie's 'greeting.'  What's so amazing is the huge number of people that remember 'howwdeeeee' and do it so well without prompting."
     "I'm doing the 'On The Road' story a little early," Bob added, "because we have to go with Terry to Neligh, Nebraska, for a Sunday matinee at the Legion Club there.  It's also our family reunion, so it's a double-hazard day.  Well, not really, Terry does an excellent job, but you know how 'family' is, how come we didn't get a free ticket?  It's not so bad with my family, we haven't had reunions for a long time, and then last year when Terry played in Neligh, we invited everyone, and a whole bunch showed up.  All of my family homesteaded up near the Neligh area, some around Royal where Sheila and I would like to retire to some day, that 'some' day may be earlier than we had anticipated, and property is still very high up there."
     "We're also getting ready for Lemars," Sheila added, and the celebrity line up this year is pretty incredible.  Lynn Anderson, Ed Bruce, Michael Martin Murphey, Charlie McCoy, Ben Steneker, Terry Smith, Greta Elkin, and Ted Vigil, a guy who looks and sounds like John Denver, is going to make for some really entertaining time for everyone who attends.  Dates are Aug. 27-Sept 2 at the Plymouth County Fairgrounds in LeMars.  Bob has the program printed and in the mail to the NTCMA membership, and we'll have copies available where we are performing at, so please ask for one."
     "We're also really looking forward to our concert at the World Theater in Kearney, Nebraska," Bob added. "This is a restored theater, used to be strictly vaudeville, than movies, then a combination of the two, and finally closed due to other theaters using more mondern techniques.   We will be performing just before the showing of the film "Walk The Line" a story about Johnny Cash's life.  We will be playing the songs Johnny Cash would have listened to when he was just a child, so it should be lots of fun.  We'll be there Aug. 10 for a 7pm show, and Aug 12 for a 2pm matinee. In between we'll be at the Burton Bend Music Festival in Holbrook, Nebr., about 50 miles away on Sat. Aug. 11th."

Laura Lee - Don'T Walk Up - Juke Box Pearls

Laura Lee - Don'T Walk Up - Juke Box Pearls

Don'T Walk Up - Juke Box Pearls


1. Don't Wait Up 2. Oh La Baby 3. I Just Don't Like This Kind Of Livin' 4. Kiss Me Baby 5. Gonna Rock My Baby Tonight 6. Come On Baby 7. Hound Dog 8. No One Will Ever Know 9. My Babe 10. Remember Me (I'm The One) 11. Oh La Baby 12. Mountain Dew 13. You Don't Know 14. I Enjoy Being A Girl


1-CD DigiPak (4-seitig) mit umfangreichem Booklet, 14 Einzeltitel, Spieldauer ca. 30 Minuten. -- Ihre beiden Imperial-Singles gelten als die besten und seltensten Rockabilly-Aufnahmen von Frauen überhaupt! Produziert von Ricky Nelsons Arrangeur. Auf der Grundlage neuer, exklusiver Interviews wird hier zum ersten Mal ihre Geschichte erzählt. Dieses Album enthält sämtliche Aufnahmen für Imperial, seltene Demo-Scheiben und einige Liveaufnahmen, entstanden im Goldenen Zeitalter des Rock 'n' Roll. -- Zu ihrer Zeit wurde Laura Lee Perkins als weibliche Ausgabe von Jerry Lee Lewis angekündigt. Sie stammte aus West Virginia, dem sturen Land der Kohlegruben. Von einem Nachbarn bekam sie ein Klavier; das Spielen brachte sie sich selbst bei. Als ihre Familie gen Norden zog, bekam sie ihre große Chance. Ein Dee-Jay im nahen Cleveland, Ohio, erkannte ihr Talent, nahm ein paar Demos auf und stellte sie Clevelands legendärem Dee-Jay Bill Randle vor. Randle verschaffte ihr einen Vertrag mit Imperial Records. Die Plattenfirma flog sie nach Los Angeles, wo sie mit Ricky Nelsons Arrangeur, Jimmie Haskell, zusammenarbeitete. Nelsons Schlagzeuger und der legendäre Gitarrist Joe Maphis spielten auf ihren Platten. Nachdem sich die Imperial-Aufnahmen schlecht verkauften, trat Laura Lee viele Jahre lang in Clubs in Michigan, Ohio und dem Süden Ontarios auf. Erst heute nach exklusiven neuen Interviews erfahren wir die gesamte Geschichte von einer der originellsten und großartigsten Sängerinnen des Rock 'n' Roll.

Myrna Lorrie - Hello Baby - Juke Box Pearls

Myrna Lorrie - Hello Baby - Juke Box Pearls

 Hello Baby - Juke Box Pearls
1. Hello Baby 2. You Bet I Kissed Him (Re-Recording) 3. That's What Sweethearts Do 4. Teenager's Breakup 5. Topsy Turvy Heart 6. Die, I Thought I Would (Double Vocal) 7. I'm Your Man (& Buddy Deval) 8. I'll Be Lonesome When You're Gone 9. Underway 10. Moon Shy 11. Just Released 12. I've Got Somebody New 13. Tradewinds 14. Are You Mine (& Buddy Deval) (Re-Recording) 15. Life's Changing Scene 16. On A Little Bamboo Bridge 17. Tears Amid The Laughter 18. Listen To My Heart Strings 19. Die, I Thought I Would (Single Vocal) 20. Are You Mine (& Buddy Deval) 21. You Bet I Kissed Him 22. Life's Changing Scene (Slow Version) 

 1-CD Digipak (4-seitig) mit 28-seitigem Booklet, 22 Einzeltitel, Spieldauer ca. 52 Minuten. -- Eine kanadische Legende. Ihr erster Plattenvertrag brachte sie 1955 mit fünfzehn Jahren nach Nashville, als Elvis gerade bei RCA unterschrieben hatte. Und auch sie war bei RCA. Ihre äußerst seltenen Aufnahmen aus den Fünfziger- und Sechzigerjahren sind nie wiederveröffentlicht worden. Nun gibt es die besten Titel, sorgfältig neu gemastert, auf dieser einzigartigen CD. -- Myrna Lorrie stammt aus der abgelegenen Stadt Thunder Bay im äußersten Norden Kanadas. Nur wenige Städte liegen noch weiter nördlich. Bekannte Musiker wie Chet Atkins und Cowboy Copas bemerkten ihr Talent und nahmen sie unter ihre Fittiche. Schließlich wurde sie von dem Entdecker Loretta Lynns unter Vertrag genommen und machte ihre ersten Aufnahmen für Abbott, jener Firma, bei der die Karrieren von Jim Reeves und den Browns begonnen hatten. Und genau wie Reeves und die Browns ging auch Myrna Lorrie zu RCA. Nachdem bei Sessions für RCA in New York und Nashville großartige Musik entstanden war, ohne ihr allerdings zum Durchbruch zu verhelfen, ging sie nach Kanada zurück. Dort war sie viele Jahre lang ein Fernsehstar und half jungen Sängern so, wie man ihr zuvor geholfen hatte. Einer ihrer Schützlinge war Shania Twain. 'Es wäre sicherlich anders verlaufen, wenn ich in den Staaten geblieben wäre', erzählte Myrna Lorrie Todd Everett, der die Linernotes für diese Zusammenstellung geschrieben hat. 'Doch ich war Patriotin und blieb in Kanada'. -- Nun wird es Zeit für den Rest der Welt zu erfahren, was Kanadier schon längst wissen: Myrna Lorrie ist eine 'Juke Box Pearl'!

Mimi Roman - I'M Ready If Your Willing - Juke Box Pearls

Mimi Roman - I'M Ready If Your Willing - Juke Box Pearls


 I'M Ready If Your Willing - Juke Box Pearls
1. I'm Ready If You're Willing 2. Honky Tonk Girl 3. Twenty-One 4. I Am The Heart (Of A Teenage Girl) 5. Through (How Can You Say We're Through) 6. Mama Says 7. Little Lovin' 8. Cheater's Luck 9. Love Bells 10. Mr. Opportunity (& Billy Gray) 11. I'll Leave The Door Open 12. Tonight I Made You Mine 13. Oh I Like It 14. We're Taking Chances (& Billy Gray) 15. The Wind Up 16. I'll Always Wonder 17. Darling (Come Back To Me) 18. Another Woman's Man 19. Wrap It Up And Save It 20. Have A Heart 21. Jamaica Jitney 22. Weary Blues From Waitin' 23. Dance With Me 24. The Lady And The Arab 25. My Tears Are Beginning To Show







1-CD Digipak (4-seitig) mit 25-seitigem Booklet, 25 Einzeltitel, Spieldauer ca. 62 Minuten. -- Sie war ein jüdisches Mädchen aus New York, das auf dieselbe Schule wie Barbara Streisand und Neil Diamond ging, jedoch Country-Sängerin werden wollte. Ihre erste Aufnahme war ein seltener Song von Hank Williams, den dieser für Ray Price geschrieben hatte. Mimi trat bei großen Veranstaltungen von Country Radio-Stationen auf und änderte ihren Namen von Rothman in Roman und erzählte den Leuten, sie stamme aus Kalifornien. Einige ihrer Aufnahmen erschienen auf Zusammenstellungen von Bear Family und anderen Firmen. Dies ist die erste CD, die ausschließlich ihrer Musik gewidmet ist. -- Owen Bradley, jahrelang Chef von Decca-MCA Records in Nashville, erzählte gerne im Scherz, er sei bestraft gewesen mit 'einer Country-Sängerin, die eigentlich Pop singen wollte, und einer Popsängerin, die Country singen wollte.' Die Countrysängerin war Patsy Cline. Die Popsängerin hieß Mimi Roman. Nachdem sie ihren ursprünglichen Namen Rothman aufgegeben hatte, machte sie für Decca in New York und in Nashville Aufnahmen. Doch der so wichtige Durchbruch war ihr nicht vergönnt. Zusammen mit Legenden wie Carl Smith und Ronnie Self nahm sie an dem zermürbenden 'Philip Morris Caravan' teil und machte Aufnahmen direkt auf der Bühne des Ryman Auditoriums, der Heimat der Grand Ole Opry. Doch irgendwie brachte das alles nichts, obwohl ihre Platten zu gesuchten Sammlerstücken wurden. Ihre Geschichte wird hier erstmals erzählt. Hier sind ihre besten Titeln Musikgeschichte der Fünfziger Jahre.










































The Shires on Country Music News International Radio Show interviewed by Christian Lamitschka

Watch now the interview with The Shires The Shires on Country Music News International Radio Show interviewed by Christian Lamitsch...

Country Music News International Newsletter February 18. 2017

Country Music News International Newsletter February 18. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Country Music News International Newsletter February 15. 2017

Country Music News International Newsletter February 15. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Trailer Choir on Country Music News International Radio Show interviewed by Christian Lamitschka – February 22 + 24. + 25. + 26. 2017

Trailer Choir on Country Music News International Radio Show interviewed by Christian Lamitschka – February 22 + 24. + 25. + 26. 2017 ...

Country Music News International Newsletter February 20. 2017

Country Music News International Newsletter February 20. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Country Music News International Newsletter February 16. 2017

Country Music News International Newsletter February 16. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Grandioser Start ins Jubiläumsjahr der Country & Western Friends Kötz

Grandioser Start ins Jubiläumsjahr der Country & Western Friends Kötz Als Peter „PeeWee“ Wroblewski vor 35 Jahren einen „Steckbr...

Silverado Records Adds Mandy McMillan To Roster

Nashville Based Label Silverado Records Adds Mandy McMillan To Roster Silverado Records announces the signing of Nas...

Country Music News International Newsletter February 17. 2017

Country Music News International Newsletter February 17. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Sylvia To Appear on Ernest Tubb Record Shop’s Midnite Jamboree This Weekend in Nashville

Sylvia To Appear on Ernest Tubb Record Shop’s Midnite Jamboree This Weekend in Nashville Nashville, Tenn. (February 17, 2017) - Coun...

CMNI Radio Show

Pyramid Sun Sonnenstudio

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.