Wednesday, March 23, 2011

23.03.2011: CD Veröffentlichung / News / TV Hinweise / Konzerttermine / Videos Deutschland










Martin and James präsentieren ihr Debütalbum "Martin and James" | VÖ: 25.03.2011 (CD Album & Download)
Martin and James, präsentieren ihr Debütalbum


Der Weg von Martin and James zu einer breiten Hörerschicht war ein weiter. Bereits seit 1997 machen die Schotten Martin Kelly und James O’Neill gemeinsam Musik. Ihren Traum, mit zauberhaft handgemachten Akustiksongs einen Weg in die Herzen vieler Fans zu finden, haben sie dabei niemals aufgegeben. In diesem Frühjahr erscheint nach zwei hoch geschätzten EPs endlich ihr Debütalbum „Martin and James“.

Martin Kelly und James O’Neill, beide geboren und aufgewachsen in Coatsbridge, einem Vorort von Glasgow, ergriffen erstmals gemeinsam die Gitarren, als sie 14 und 15 Jahre alt waren. Es folgten erste Bands, erste Produktionen und einige Offerten von Plattenfirmen, die sich jedoch in Luft auflösten. Dann trennten sich zunächst ihre Wege, bis Martin als Ersatzgitarrist in der Band von James' Vater für eine Tour engagiert wurde. Martin und James entdeckten ihre gemeinsame Liebe für das klassisch schöne Songwriting. Fortan komponierten sie fast ununterbrochen – bis heute mehr als 150 Songs – und spielten mit einer Begleitband an jedem Ort, der ihnen eine Bühne bot. Im Vorfeld eines dieser Konzerte brach sich ihr Bassist ebenfalls die Hand. Aus der Not heraus entschlossen sich die beiden zu einem Akustik-Set und hatten somit ihren ureigenen Sound gefunden. Martin and James konzentrierten sich vor allem auf ihre Qualitäten als Duo, haben sich aber die Chance nicht nehmen lasssen, mit Songwritergrößen wie Fran Healy, Albert Hammond und Snow Patrol Writer Iain Archer zu arbeiten.

Doch auf große Namen alleine wollten sich die beiden Newcomer nicht verlassen und so wurde unermüdlich durch Europa getourt. Noch bevor ein erster Tonträger von ihnen erschienen war, wurden sie als Support-Act bei Tourneen von Razorlight, The Stereophonics, Simply Red, Amy Macdonald, James Morrison, John Butler Trio, Ingrid Michaelson oder Milow eingeladen. Die schlaflosen Nächte und das Leben in einem Wohnmobil haben sich ausgezahlt: die Fans verdoppelten sich von Gig zu Gig, Balladen wie „Bad Dream“ oder „Wrong Directions“ konnten die meisten bald mitsingen. Es folgten Auftritte bei Rock am Ring und bei MTV. Ab Freitag gibt es endlich das Debütalbum von Martin and James, und im Mai kommt das Duo auf Tour:

10.05.11 Hamburg, Knust
12.05.11 Bielefeld, Stereo
13.05.11 Köln, Blue Shell
15.05.11 Dortmund, FZW Club
16.05.11 München, Ampere
17.05.11 Stuttgart, Universum
18.05.11 Aschaffenburg, Colos Saal
20.05.11 Berlin, Frannz














Aloe Blacc: Neue Single "Loving You Is Killing Me" + Album "Good Things" als limitierte Pur Edition ab Freitag | VÖ: 25.03.2011 (CD Single & Download)
Aloe Blacc, neue Single


Der in Deutschland mittlerweile mit Gold veredelte Track ‚I Need A Dollar’ war DER Hit des vergangenen Jahres - auf ihn konnten sich von der Partycrowd bis hin zum Feuilleton alle einigen. Der ‚größte gemeinsame Nenner’ im Musikjahr 2010, dessen Erfolg noch lange nicht abgeklungen ist. Nun legt Aloe Blacc mit seiner zweiten Single aus dem Album ‚Good Things’ nach.

Loving You Is Killing Me’, der Sound bleibt Soul in seiner besten und ursprünglichsten Form. Aufgenommen von Leon Michels und Jeff Silverman des New Yorker Produzententeams Truth & Soul (den Architekten des Sounds von Amy Winehouse), die seit einigen Jahren die Speerspitze einer ganz neuen Soul-Bewegung bilden. Das Einzige, was dabei eventuell eingestaubt ist, sind die Vintage-Mikrofone im Studio. Alles echt. Keine Samples. Aloe Blacc setzt die Lehren alter Genre-Größen aus den späten 60ern / frühen 70ern so souverän und gefühlvoll fort, wie man es eigentlich schon nicht mehr für möglich gehalten hätte zwischen all den bis zur Unkenntlichkeit verzerrten Plastikstimmen und durch choreografierten Scheinkarrieren der schönen, neuen Popwelt.

Loving You Is Killing Me’, lässt keine Sekunde Zweifel daran, dass Aloe Blaccs Musik nicht dem Reißbrett entspringt, sondern dem Herzen. ‚Loving You Is Killing Me’, die ‚Weiterbelebung’ eines Genres, das aus unserer Musiklandschaft niemals wegzudenken ist.

Neben der Single "Loving You Is Killing Me" erscheint am Freitag auch die limitierte Pur Edition von "Good Things".

Aloe Blacc & The Grand Scheme
special guest: Maya Jupiter
30.03.2011 Köln, Live Music Hall
31.03.2011 Berlin, Huxleys
01.04.2011 Dresden, Schlachthof
10.04.2011 München, Theaterfabrik
12.04.2011 Frankfurt, Mousonturm
13.04.2011 Hamburg, Docks




















a-ha veröffentlichen neue Single "Summer Moved On" aus dem Live-Album "Ending On A High Note - The Final Concert" | VÖ: 25.03.2011 (CD Single & Download)
a-ha, veröffentlichen neue


Es ging am 4. Dezember 2010 zu Ende, als in der norwegischen Hauptstadt das letzte Konzert von a-ha stattfand. Genau 9 Monate zuvor, am 4. März, startete die Abschieds-Tour von a-ha, mit dem Titel »Ending On A High Note« – das Gegenteil eines leisen Abgangs. Die Formation tourte durch Süd- und Nordamerika, durch Europa und Asien. Doch obwohl die Band so Ihren Abschied in die Länder ihrer Fans trug, waren auf dem Abschiedskonzert in der Spektrum-Arena in Oslo Fans aus England, Indien, Mexico, Südkorea, den USA, Spanien, Deutschland, Kanada und Italien – aus allen Orten kamen diejenigen, die von a-ha berührt wurden.

Es ist immer etwas Besonderes in seiner Heimatstadt aufzutreten, die Leute sind aus so vielen Ecken dieser Welt gekommen“, sagt Pål Waaktaar-Savoy.

Das ist in der Tat etwas Besonderes. Und noch mehr – denn dies war das Abschiedskonzert der Band, die 1985 am Anfang ihres weltweiten Erfolgs stand. Fünfundzwanzig Jahre später entschied sich a-ha zum Abschied. „Es war immer ein Abenteuer“, sagt Magne Furuholmen. „Es hätte nur 2 Jahre dauern können, es hat mehr als 25 Jahre angedauert. Niemand hätte mehr verlangen können“. „Es macht die Musik nicht kaputt“, sagt Morten Harket. „Wir sind ja noch da. Es ist ein Ende, aber auch ein Anfang. Es öffnet Türen. Aber keiner von uns weiß, wie die Zukunft aussehen wird“.

Außerdem sagte Morten der norwegischen Zeitung Aftenposten: „Ich bin nicht traurig. Wir enden als Erfolg“.

Aber nicht alle haben es nach Oslo geschafft, es gab nur eine begrenzte Anzahl Eintrittskarten. Glücklicherweise liefen die Kameras als a-ha sich zum Ende 2010 mit einer Verbeugung verabschiedeten.

Nachdem man den Dokumentarfilm über dieses ergreifende Konzert gesehen hat, kommt es an. a-ha haben aufgehört, aber die Musik wird weiterleben, und nicht nur die Musik.

Die Erinnerungen, die Atmosphäre und die Freude dieses letzten Konzertes werden immer weiterleben. Manche Bands verschwinden, andere verblassen über die Zeit. Dann kommt die Erkenntnis, diese Bands gibt es nicht mehr! Nicht so a-ha. Wie Morten sagt, es gab einen Plan. a-ha hatte sich entschieden, es anders zu machen. Eine neunmonatige Abschiedstour, die sowohl a-ha als auch den Fans in aller Welt die Möglichkeit geben sollte, sich mit Würde zu verabschieden. Oslo war der letzte Abschied. Für die Glücklichen, die es geschafft haben dabei zu sein, wird diese DVD ein Muss sein. Genauso wie für alle anderen, die es nicht geschafft haben.

Den ersten Vorgeschmack auf das Live-Erlebnis liefert die Single "Summer Moved On", die am Freitag physisch als 2-Track-Single und natürlich digital erscheint.
a-ha »Ending On A High Note – The Final Concert«  und die Single "Summer Moved On" erscheinen exklusiv bei WE LOVE MUSIC, dem gemeinsamen Label von Universal Music und Starwatch Entertainment, dem Musik- und Entertainmentlabel der ProSiebenSat.1 Group.


















Finger & Kadel mit neuem Dance-Hit "Wahnsinn" | VÖ: 25.03.2011 (CD Single & Download)
Finger & Kadel, mit neuem Dance-Hit


Mit "Die mit dem roten Halsband" landeten die beiden Produzenten und DJs Marcus "Finger" und Jürgen "Kadel" 2007 den Clubhit schlechthin, der sich neben etlichen #1 Platzierungen in allen Dancecharts auch in den Media Control Top 50 fest setzte. Nach ihren ebenfalls sehr erfolgreichen Follow-Ups "Ihr seid doch krank", "Mana Mana", "Bitch", "Laut" und "So sehn Sieger aus" folgte ein grandioser Remix zum wohl größten Clubhit des Jahres 2010, "Nein Mann" von Laserkraft 3D.

Mit ihrer im Dezember 2010 erschienenen Single "Nachtmusik" stellen die beiden Bigroom-Rocker einmal mehr ihre musikalische Bandbreite unter Beweis. "Emotionale deutschsprachige Vocals gepaart mit einem clubbigen Playback", so FINGER & KADEL in einem Interview. "Nachtmusik" ist definitiv die Winter Club Hymne 2010/2011, die jeden Floor der Republik in einen absoluten Ausnahmezustand versetzt.

"Wahnsinn" ist und heißt der neuste Streich der beiden G-Town Boys. Mit einem Auszug aus dem Kult-Schlager enthält der Track ein Sample, das wirklich jeder auswendig mitsingen kann. Mehr Party geht nicht! Wenn die beiden Jungs als DJs agieren, so ist ein brodelnder Dancefloor garantiert. In Rockmanier zerlegen Finger & Kadel jeden Club und sorgen für einen euphorischen Abend. Ausgestattet mit weißem Fuchsschwanz, Mikrofon und ihrer angeborenen - schier unerschöpflichen Feierlaune - wird auch der Entertainmentfaktor nicht außer acht gelassen. Die Jungs rocken seit 14 Jahren zusammen die Clubs und feiern bis zum Abwinken, was sie rund um den Globus schon eindrucksvoll unter Beweis stellen konnten.




















Diverse: "Dein Song 2011" - am Freitag erscheint die Vorabsingle "My Symphony" der DEIN SONG Allstars, Album folgt am 08. April | VÖ: 25.03.2011 (CD Single & Download)
Diverse,


DEIN SONG ist der bundesweite Komponisten-Wettbewerb von ZDF tivi und KI.KA, der echtes „Songwriting“-Talent in den Mittelpunkt stellt. Moderiert wird DEIN SONG 2011 von Johanna Klum und Bürger Lars Dietrich.

Unzählige Einsendungen erreichten die Redaktion. Die besten 16 jungen  Songwriter wurden zum Casting eingeladen und dort traten sie vor die Jury. Diesmal bestand sie aus Sängerin Annett Louisan, VIVA-Moderatorin Nadine Vasta, Musikproduzent Peter Hoffmann und Piano-Entertainer Joja Wendt. Die Jury entschied sich für 10 Kandidaten. Diese mussten im Komponisten-Camp auf Ibiza ihr Songwriting-Talent noch einmal unter Beweis stellen und weiter an ihren Songs arbeiten. Am Ende des Camps standen die acht Finalisten des Wettbewerbs fest.

Die Finalisten bekamen dann die einmalige Chance, mit acht hochkarätigen Musikpaten ihre selbstgeschriebenen Songs für die CD DEIN SONG 2011 weiterzuentwickeln.

Die Paten, diesmal u.a. CASCADA, UNHEILIG, STANFOUR, FAURÉ QUARTETT oder KLAUS DOLDINGER, unterstützten die Kinder bei der professionellen Ausarbeitung entweder als Arrangeure, Backgroundsänger, Instrumentalisten oder Lead-Sänger.

Neu in diesem Jahr ist auch, dass es vorab eine Singleauskopplung zu DEIN SONG gibt.

Alle 16 Kandidaten des Castings haben als DEIN SONG Allstars den Titel „My Symphony“ aufgenommen und sogar ein Musikvideo dazu gedreht. Die Single inkl. Musikvideo ist ab dem 25.03. überall im Handel erhältlich.

Das Album mit den Songs der Finalisten inkl. Bonustrack sowie einer DVD mit den zugehörigen Musikvideos erscheint dann am 08.04.2011.

Am gleichen Tag wird auch die große Finalshow im KI.KA um 19.20 Uhr live ausgestrahlt und die Songs erstmals dem großen Publikum vorgestellt. An diesem Abend voten die Zuschauer den Gewinner des Wettbewerbs von DEIN SONG, den "besten Songwriter 2011".




















Various Artists: Danni Lowinski - Die Hits zur Serie | VÖ: 25.03.2011 (Doppel CD Album & Download)
Various Artists, Danni Lowinski - Die Hits zur Serie, 0600753333495


Sie ist wieder da: Kämpfernatur mit Witz, Charme und großer Klappe! “Willkommen im Untergeschoss. Ich bin DANNI LOWINSKI.“ So begrüßt die ungewöhnliche Rechtsanwältin in der Kölner Einkaufspassage ihre Mandanten. Für einen Euro pro Minute steht sie auch in der neuen Staffel den sozial Schwächeren mit Rat und Tat zur Seite (Die erste Staffel erreichte im Schnitt über 15% Marktanteil).

Die HITS ZUR SERIE gibt’s ab Freitag im Handel – sie kosten zwar ein bisschen mehr als einen Euro, dafür hält man dann aber eine CD mit 42 Songs in Händen, die genauso spritzig, frech und erfolgreich sind wie DANNI LOWINSKI! Zu den musikalischen Mandanten zählen: ADELE mit ihrem Nummer 1-Hit “Rolling In The Deep“, die sympathische Französin Zaz (Je Veux) und Keren Ann (Not Going Anywhere), Caro Emerald (A Night Like This) und viele mehr. Natürlich darf hier Kate Nash nicht fehlen, die mit “Mouthwash“ den Titelsong zu Serie beigesteuert hat.

Ein weiteres musikalisches Highlight sind sechs unveröffentlichte Songs aus der Serie, die eigens für diesen Release noch mal im Studio “rechtskräftig“ aufgenommen worden sind.

Feel Like An Aeroplane“ klingt so frei und großartig wie der Titel vermuten lässt. Da gerät selbst DANNI ins schwärmen!

Gute Musik ist ein Gesetz! DANNI LOWINSKI – DIE HITS ZUR SERIE.











Tocotronic | Dirk von Lowtzow zu Gast bei „Durch die Nacht mit…“
Tocotronic, Dirk von Lowtzow zu Gast bei „Durch die Nacht mit…“ Tocotronic, Dirk von Lowtzow zu Gast bei „Durch die Nacht mit…“


Trotz ihres Sabbatjahres gibt es aufregende Neuigkeiten aus dem Hause Tocotronic. Denn ihr Album „Schall und Wahn“, mit dem sie zum ersten Mal in der langjährigen Bandkarriere Platz 1 der Media Control Charts erklimmen konnten, wurde nun für den Echo nominiert. Am 24. März wird sich entscheiden, ob Tocotronic die Trophäe des „Kritikerpreises“ gewinnen werden.

Außerdem hat Dirk von Lowtzow, Sänger und Gitarist von Tocotronic, sich mit einem der erfolgreichsten und radikalsten Theatermacher Deutschlands getroffen: René Pollesch. Dabei wurden sie von einem Kamerateam von ARTE begleitet.

Die Sendung "Durch die Nacht mit Dirk von Lowtzow und René Pollesch" wird am 5. April um 0:30 Uhr ausgestrahlt. Anschließend ist die Sendung für 7 Tage online unter www.arte.tv abrufbar.

www.tocotronic.de

















Adoro
23.03.2011 / 20:15 – 23:15 Uhr / Sat.1 / Deutschland gegen Österreich
24.04.2011/ 11:00 – 13:00 Uhr / ZDF/ Frühlingsshow
24.04.2001 / 20:15 Uhr / MDR / Musik für Sie
08.05.2011 / 11:00 – 13:00 Uhr /  ZDF / Fernsehgarten
20.05.2011/ 20:15 Uhr / SWR / Schloss sucht Boss

Aloe Blacc
28.03.2011 / 23:10 – 00:10 Uhr / Pro7 / TV Total
30.03.2011 / 5:30 Uhr - 9:00 Uhr / ARD Morgenmagazin
02.04.2011 / 17:00 – 20:00 Uhr / RTL2 / The Dome (Wh.)

Alphaville
08.05.2011 / 11:00 – 13:00 Uhr / ZDF / Fernsehgarten

Bullmeister
02.04.2011 / 17:00 – 20:00 Uhr / RTL2 / The Dome (Wh.)

Caro Emerald
04.05.2011 / 05:30 - 09:00 Uhr / ZDF / Morgenmagazin

Christina Stürmer
01.04.2011 / 21:15 – 00:00 Uhr / RTL / Die Ultimative Chartshow

Culcha Candela
01.04.2011 / 21:15 – 00:00 Uhr / RTL / Die Ultimative Chartshow
02.04.2011 / 17:00 – 20:00 Uhr / RTL2 / The Dome (Wh.)

DJ Ötzi
26.03.2011 / 20:15 – 23:05 Uhr / ARD / ORF / SRF / 20:15 / 30 Jahre Musikantenstadl

Eisblume
08.04.2011 / 20:15 Uhr / Ki.Ka / Dein Song 2011

EMMA6
21.04.2011 / 23:00 Uhr / Kurt Krömer

In Extremo
24.03.2011 / 22:05 – 22:35 Uhr / MDR / Artour
02.04.2011 / 17:00 – 20:00 Uhr / RTL2 / The Dome (Wh.)
05.04.2011 / 05:30 – 09:00 Uhr / ZDF / ZDF Morgenmagazin

Juli
01.04.2011 / 21:15 – 00:00 Uhr / RTL / Die Ultimative Chartshow
07.04.2011/ 22:50 Uhr / Arte Tracks

Lena
24.03.2011 / 20:15 – 23:00 Uhr / ARD / ECHO 2011
08.04.2011 / 22:00 Uhr / NDR / NDR Talkshow
16.04.2011 / 20:15 Uhr / ARD / Verstehen Sie Spaß
07.05.2011/ 15:00 Uhr / ARD/ Ausflug mit Kuttner

Martin and James
24.03.2011 / 21:30 – 22:00 Uhr / TV.Berlin / Yagaloo.TV

Milow
02.04.2011 / 20:15 Uhr / Pro7 / Schlag den Raab
15.04.2011/ 05:30 – 09:00 Uhr/ ARD / Morgenmagazin
29.07.2011/ 22.00 Uhr / NDR / NDR Talkshow

Sascha Grammel                                                                  
08.04.2011 / 22:30 Uhr / BR / Freitags Grünwaldcomedy

Selig
09.04.2011 / 23:30 Uhr / ZDF_neo / neoMusic

Stanfour
08.04.2011 / 20:15 Uhr / Ki.Ka / Dein Song 2011

Unheilig
23.03.2011 / 19:25 – 19:50 Uhr / Ki.Ka / Dein Song
24.03.2011 / 20:15 – 23:00 Uhr / ARD / ECHO 2011
01.04.2011 / 21:15 – 00:00 Uhr / RTL / Die Ultimative Chartshow
08.04.2011 / 20:15 Uhr / Ki.Ka / Dein Song 2011

Aloe Blacc – I Need A Dollar
VIVA – GTC
Just Music JukeBox –  Hot Rotation

Aloe Blacc – Loving You Is Killing Me
VIVA – N1-Rotation (2. Woche)
VIVA – GTC
King Channel – Power Rotation
King Channel – Tune of the Week KW 08
Yavido – Power New
Just Music Juke Box – N-Rotation

Ben L’Oncle Soul – Soulman
Yavido – Power A

Bob Sinclar  feat. Sean Paul – Tik Tok
King Channel – Hot Rotation

Bosse – Weit Weg
Yavido  - New Pop National Rookies
King Channel – Hot Rotation

Bullmeister – Girls Beautiful
VIVA – GTC

Caro Emerald – A Night Like This
VIVA – GTC
King Channel – Heavy Rotation

Cassandra Steen – Gebt Alles
VIVA – Power New (3. Woche)
VIVA – GTC
Yavido – New Pop/National/ Rookie
Just Music Juke Box – N-Rotation
King Channel – Heavy Rotation

Christian Durstewitz – Stalker
Just Music RCK.tv –  Hot Rotation

Christina Stürmer – Wenn die Welt untergeht
King Channel – Hot Rotation

Culcha Candela – Berlin City Girl
VIVA – C- Rotation (10. Woche)
VIVA – GTC
MTV – Brand New Most Played 16.03. – 21.03. (66 Plays)
King Channel – Hot Rotation
Yavido – Power B

Culcha candela – Move It
Just Music JukeBox –  Hot Rotation

EMMA 6 - Paradiso
VIVA – N1- Rotation
VIVA – GTC
Just Music RCK.tv – C- Rotation
King Channel – Power Rotation

Gentleman – I Got To Go (Live)
MTV – Overnight
VIVA – NEU

Ghost of Tom Joad – Black Musik
Yavido  - New Pop National Rookies
King Channel – Power Rotation

Hands aufs Herz Cast – Dreams
King Channel – Hot Rotation

Herr Tischbein – Sympathie
King Channel – Hot Rotation

Ich + Ich – So Soll Es Bleiben (LIVE)
King Channel – Hot Rotation

Ich + Ich – Universum
Just Music JukeBox –  Hot Rotation

Ich + Ich – Hilf Mir
King Channel – Hot Rotation
Just Music JukeBox –  Hot Rotation

Inna – Déjà Vu
VIVA - Clubrotation

In Extremo – Zigeuner Skat
King Channel – Hot Rotation

Israel “IZ” Kamakawiwo’ole – Over The Rainbow
VIVA – GTC
Just Music JukeBox –  Hot Rotation

Israel “IZ” Kamakawiwo’ole – What A Wonderful World
Just Music JukeBox –  Hot Rotation

Juli – Elektrisches Gefühl
Just Music JukeBox –  Hot Rotation

Juli – Immer Wenn Es Dunkel Wird
King Channel – Hot Rotation
Just Music JukeBox –  Hot Rotation

Kitty Kat feat. Megaloh – Fliegen Üben
Yavido – New
King Channel – Power Rotation

Lena Taken By A Stranger
VIVA – B- Rotation (5. Woche)
VIVA – GTC
MTV – A- Rotation (5. Woche)
MTV – Brand New Most Played 16.03. – 21.03. (29 Plays)
Just Music Juke Box – A- Rotation
Yavido – New

Mando Diao – Dance With Somebody (MTV Unplugged)
MTV – A- Rotation (4. Woche)
VIVA – Power New (4. Woche)
VIVA – GTC

Martin & James – Wrong Directions
King Channel – Hot Rotation

Martin And James – All Over The News
MTV – Overnight (5. Woche)
Yavido  - New Pop National Rookies
King Channel – Heavy Rotation

Milk & Sugar vs. Vaya Con Dios – Hey (Nah Neh Nah)
MTV – Brand New Most Played 16.03. – 21.03. (35 Plays)
VIVA – C- Rotation (12. Woche)
VIVA – GTC
Just Music Juke Box – B- Rotation

Milow  - You And Me ( In My Pocket )
VIVA – A- Rotation (4. Woche)
VIVA – GTC
MTV – B- Rotation (5. Woche)
Yavido  - New Pop National Rookies
Just Music Juke Box – A- Rotation
King Channel – Hot Rotation

Patrice – Ain’t Got No (I Got Life)
King Channel – Hot Rotation

Polarkreis 18 – Unendliche Sinfonie
King Channel – Hot Rotation

Rammstein – Haifisch
Just Music RCK.tv –  Hot Rotation

Rooney – Holdin’ On
Just Music RCK.tv – C- Rotation
Yavido – New Pop/National/ Rookie

Sarah Connor – Real Love
King Channel – Hot Rotation

Schiller – Always You
King Channel – Hot Rotation

Selig – Von Ewigkeit zu Ewigkeit
Just Music RCK.tv –  Hot Rotation

Selig – Hey Ho
Yavido – New Pop/National/Rookies

The Black Pony – Scars And Bruises
VIVA – GTC

The Black Pony – Boys are Crazy
King Channel – Hot Rotation

Unheilig – Geboren Um Zu Leben
VIVA – GTC
Just Music JukeBox –  Hot Rotation

Unheilig – Unter Deiner Flagge
Just Music JukeBox –  Hot Rotation

Unheilig – Winter
VIVA – GTC
King Channel – Hot Rotation

Volbeat – Heaven Nor Hell
King Channel – Hot Rotation
Just Music RCK.tv – B- Rotation

Volbeat – Fallen
Just Music RCK.tv –  Hot Rotation

Adoro
19.06.2011 Heppenheim, Freilichtbühne Heppenheim
25.06.2011 Sögel, Ludmillenhof
08.07.2011 Heilbronn, Wertwiesenpark Heilbronn
16.07.2011 Alzenau, Burgplatz
17.07.2011 Ulm, Kloster Wiblingen
12.08.2011 Schwerin, Freilichtbühne Schlossgarten
13.08.2011 Halle (Saale), Freilichtbühne Peißnitz

Alphaville
24.03.2011 Erfurt, Stadtgarten
25.03.2011 Gießen, Hessenhalle 4
27.03.2011 Halle/Saale, Schorre
28.03.2011 Duisburg, Pulp
30.03.2011 Hamburg, Grünspan
31.03.2011 Berlin, Postbahnhof

Aloe Blacc & The Grand Schemespecial guest: Maya Jupiter
30.03.2011 Köln, Live Music Hall
31.03.2011 Berlin, Huxleys
01.04.2011 Dresden, Schlachthof
10.04.2011 München, Theaterfabrik
12.04.2011 Frankfurt, Mousonturm
13.04.2011 Hamburg, Docks

beat! beat! beat!
26.03. Münster, Sputnikhalle - Richard Mohlmann und seine Freunde
15.04. Köln, Gebäude 9
16.04. Hamburg, Molotow
19.04. Frankfurt, Das Bett
20.04. Leipzig, Werk 2
21.04. Dresden, Beatpol
22.04. Berlin, Magnet
23.04. Hannover, Mephisto

Bosse
24.03.2011 Leipzig, Moritzbastei
25.03.2011 Nürnberg, Hirsch
26.03.2011 Kaiserslautern, Kammgarn
29.03.2011 München, 59:1 (AUSVERKAUFT)
30.03.2011 Stuttgart, Röhre
31.03.2011 Frankfurt/Main, Batschkapp (wegen großer Nachfrage verlegt)
01.04.2011 Erfurt, HsD
02.04.2011 Dresden, Beatpol
06.04.2011 Köln, Luxor
07.04.2011 Bochum, Zeche
08.04.2011 Osnabrück, Kleine Freiheit
09.04.2011 Hamburg, Große Freiheit (AUSVERKAUFT)
13.04.2011 Göttingen, Musa
14.04.2011 Braunschweig, Meier Music Hall
15.04.2011 Bremen, Schlachthof
16.04.2011 Berlin, Postbahnhof (AUSVERKAUFT)
17.04.2011 Berlin, Postbahnhof (ZUSATZKONZERT)
02.12.2011 München, Backstage (ZUSATZKONZERT)
10.12.2011 Hamburg, Große Freiheit (ZUSATZKONZERT)

Cassandra Steen
"Mir so nah" Tour 2011
21.09.2011 Hannover Musikzentrum
23.09.2011 Stuttgart Theaterhaus T1
24.09.2011 Karlsruhe Tollhaus
25.09.2011 Krefeld KUFA
27.09.2011 Mannheim Capitol
28.09.2011 Halle Easy Schorre
29.09.2011 Berlin Postbahnhof
30.09.2011 Hamburg Grünspan
02.10.2011 Bielefeld Ringlokschuppen
03.10.2011 Köln Gloria
04.10.2011 Darmstadt Centralstation
05.10.2011 München Freiheiz
Festivals:
15.04.2011 Weissenhäuser Strand, Baltic Soul Weekender
09.09.2011 Hagen, Seegeflüster

Christina Stürmer24.03.2011 Potsdam – Waschhaus
25.03.2011 Osnabrück – Rosenhof
26.03.2011 Wuppertal - Live Club Barmen
28.03.2011 Halle - Easy Schorre
29.03.2011 Lichtenfels – Stadthalle
30.03.2011 Dresden - Alter Schlachthof
02.04.2011 Kempten - Big Box
03.04.2011 Karlsruhe - Festhalle Durlach
05.04.2011 CH-Pratteln - Z7
06.04.2011 CH-Solothurn - Kulturfabrik Kofmehl
07.04.2011 Ludwigsburg – Scala
10.04.2011 Nürnberg – Löwensaal
11.04.2011 A-Salzburg - Republic
13.04.2011 A-Wien - Gasometer
14.04.2011 Passau - X Pointhalle
15.04.2011 A-Graz – Orpheum

Element of Crime
“Immer da wo du bist bin ich nie” Tour 2011:
24.06.11 Hamburg, Stadtpark
25.06.11 Berlin, Zitadelle Spandau
26.06.11 München, Tollwood

EMMA6
26.03.2011 Berlin / Live @ NIKETOWN (Tauentzienstr. 7) / ab 20 Uhr - Lange Nacht des Shoppings

Gentleman
26.04.2011 Stuttgart, Liederhalle
27.04.2011 Mainz, Phönixhalle
05.05.2011 CH - Lausanne, D!-Club

Ghost of Tom Joad
23.03. Reutlingen, FranzK
24.03. CH - St. Gallen, Grabenhalle
25.03. Stuttgart, Zwölfzehn
26.03. Münster, Sputnikhalle

In Extremo
06.04.2011 Köln, E-Werk                     
07.04.2011 Köln, E-Werk                     
08.04.2011 Giessen, essenhalle               
09.04.2011 Ludwigsburg, Arena
10.04.2011 CH-Zürich,Volkshaus
12.04.2011 A-Wien, Gasometer
13.04.2011 München, Zenith
14.04.2011 St. Ingber, Mechanische Werkstatt
15.04.2011 Hannover, AWD Hall
16.04.2011 Magdeburg, Stadthalle
17.04.2011 Bielefeld, Ringlokschuppen
19.04.2011 Rostock, Stadthalle
20.04.2011 Bremen, Pier 2
21.04.2011 Siegen, Siegerlandhalle
22.04.2011 Berlin, C-Halle
26.04.2011 Singen, Stadthalle
27.04.2011 Fürth, Stadthalle
28.04.2011 Leipzig, Haus Auensee
29.04.2011 Leipzig, Haus Auensee
30.04.2011 Erfurt, Thüringenhalle
Festivals 2011
18.06.2011 Lichtenfels, Rock in Concert
24.06.2011 CH-Basel - St. Jakob, Sonisphere Festival
25.06.2011 Neu-Isenburg, Stadion im Sportpark (mit Unheilig)
09.07.2011 Ballenstedt, Rock Harz Open Air 2011
05.08.2011 Trier, Amphitheater
14.08.2011 Hamburg, Trabrennbahn (mit Schandmaul)
18.08.2011 Dinkelsbühl, Summer Breeze Open Air 2011
28.08.2011 Nideggen, Burg Nideggen

Juli

IN LOVE TOUR 2011:
29.03.2011 Recklinghausen Vest Arena
01.04.2011 Erlangen E-Werk
02.04.2011 Ludwigsburg Arena - Hit Radio Antenne 1 Festival
03.04.2011 Bremen Modernes
05.04.2011 Bielefeld Ringlokschuppen
06.04.2011 Münster Skaters Palace
07.04.2011 Karlsruhe Substage
10.04.2011 Memmingen Kaminwerk
11.04.2011 Krefeld Kufa
12.04.2011 Lüneburg Vamos
OPEN AIRS 2011:
06.05.2011 Wilhelmshaven ASTA Party
07.07.2011 Freiburg ZMF
08.07.2011 Osterburg Made in Germany Festival
15.07.2011 Bocholt Open Air
22.07.2011 Cuxhaven Deichbrandfestival

Lena
13.04.2011 20:00 Uhr Berlin  o2 World
14.04.2011 20:00 Uhr Hannover TUI Arena
15.04.2011 20:00 Uhr Frankfurt am Main Festhalle
19.04.2011 20:00 Uhr Dortmund Westfalenhalle
20.04.2011 20:00 Uhr Hamburg, o2 world
21.04.2011 20:00 Uhr Leipzig Leipzig Arena
27.04.2011 20:00 Uhr München Olympiahalle
28.04.2011 20:00 Uhr Stuttgart Schleyer-Halle
29.04.2011 20:00 Uhr Köln Lanxess Arena

Madsen
„Labyrinth Tour 2011“
23.03.2011 Münster, Skaters Palace
25.03.2011 Magdeburg, Altes Theater
26.03.2011 Hitzacker/Wendland - Verdo

Mando Diao
02.06.2011 Berlin, Zitadelle Spandau

Martin and James
10.05. Hamburg, Knust
12.05. Bielefeld, Stereo
13.05. Köln, Blue Shell
15.05. Dortmund, FZW Club
16.05. München, Ampere
17.05. Stuttgart, Universum
18.05. Aschaffenburg, Colos Saal
20.05. Berlin, Frannz

Milow
15.05.2011 Frankfurt / Batschkapp
16.05.2011 Hannover / Musikzentrum
17.05.2011 Berlin / Passionskirche
18.05.2011 Magdeburg / Altes Theater
09.06.2011 Wolfhagen/ Kulturzelt
19.06.2011 Bremerhaven / Open Air
09.07.2011 München /"Tollwood"
15.07.2011 Heinsberg / Marktplatz
23.07.2011 Emmendingen/ Schlossplatz
14.08.2011 Saarbrücken/ Open Air
31.08.2011 Hanau / Schloss Philippsruhe
01.09.2011 Bochum /Zelt Festival Ruhr

Polarkreis 18
26.03.11 Erfurt, Stadtgarten
27.03.11 Leipzig, Werk2
29.03.11 Erlangen, E-Werk
30.03.11 A-Wien, Szene           
01.04.11 Ch-Zuerich, Haerterei  
02.04.11 Ch-Bern, Bierhueblie   
04.04.11 Koeln, Gloria
05.04.11 Muenchen, Ampere
06.04.11 Kaiserslautern, Kammgarn
08.04.11 L-Esch Alzette, Kulturfabrik
09.04.11 Frankfurt, HR3 Night
10.04.11 Krefeld, Kufa
11.04.11 Hamburg, Uebel und Gefaehrlich
13.04.11 Bielefeld, Stereo
14.04.11 Berlin, Huxleys
15.04.11 Dresden, Alter Schlachthof

Retro Stefson
07.04.11 A-Wien, Seewiesenfestival Warm Up @ B72
08.04.11 A-Salzburg, Yeah! Club @ Rockhouse
09.04.11 Chemnitz, Club Opening @ Klub Solitär
28.05.11 Neustrelitz, Immergut Festival

Sascha Grammel

23.03.2011 Boppard
24.03.2011 Oberhausen
30.03.2011 Dieburg
31.03.2011 Aschaffenburg
01.04.2011 Neu-Isenburg
14.04.2011 Garching
15.04.2011 Ravensburg
16.04.2011 Kempten
04.05.2011 Simbach
05.05.2011 Deggendorf
06.05.2011 Erlangen
11.05.2011 Witten
12.05.2011 Warendorf
13.05.2011 Bad Pyrmont
18.05.2011 Bühl
19.05.2011 Pforzheim
20.05.2011 Freiberg
06.06.2011 Berlin
07.06.2011 Berlin
14.09.2011 Berlin
15.09.2011 Berlin
16.09.2011 Berlin
22.09.2011 Bürstadt
23.09.2011 Tuttlingen
28.09.2011 Wetzlar
29.09.2011 Marburg
30.09.2011 Hildesheim
26.10.2011 Schleswig
27.10.2011 Hamburg
28.10.2011 Oldenburg
03.11.2011 Bielefeld
04.11.2011 Bremen
09.11.2011 Magdeburg
10.11.2011 Halle
11.11.2011 Dresden
16.11.2011 Echternach

Schiller
Klangwelten - Elektronik Pur
02.12.11 Gera, Kultur & Kongress Zentrum
03.12.11 Aachen, Euro Kongress
04.12.11 Neuss, Stadthalle
05.12.11 Chemnitz, Stadthalle
06.12.11 Bonn, Beethovenhalle
07.12.11 Würzburg, CCW
08.12.11 Bremen, Glocke
09.12.11 Schwerin, Capitol
10.12.11 Erfurt, Alte Oper
12.12.11 Leipzig, Gewandhaus
13.12.11 Frankfurt, Alte Oper
14.12.11 Münster, Kongress Saal
15.12.11 Heilbronn, Harmonie
16.12.11 Kalrsruhe, Konzerthaus
17.12.11 Magdeburg, Stadthalle
18.12.11 Suhl, CCS
19.12.11 Basel, Musical Theater
20.12.11 Dortmund, Westfalenhalle 3A  
21.12.11 Neubrandenburg, Konzertkirche

Selig
03. – 05.06.11 Rock am Ring/Rock im Park
17. – 19.06.11 Hurricane/Southside Festival

Tarja Turunen
03.05.2011 Stuttgart, Longhorn
04.05.2011 Erlangen, E-Werk
06.05.2011 München, Backstage Werk
07.05.2011 Karlsruhe, Festhalle
10.05.2011 Bonn, Brückenforum
11.05.2011 Osnabrück, Rosenhof
13.05.2011 Hamburg, Große Freiheit 36
14.05.2011 Berlin, Columbiahalle
16.05.2011 Leipzig, Haus Auensee
17.05.2011 Neu-Isenburg, Hugenottenhalle
19.05.2011 Bochum, Matrix
20.05.2011 Hannover, Capitol

The T.C.H.I.K.

25.03.2011 Falkenberg/Elster, Blue Velvet (Discoshow) 
08.04.2011 Dortmund, FZW 
09.04.2011 Siegen, WEB 
16.07.2011 Seebad Ahlbeck Usedom, Open Air

Till Brönner
23.03.2011 CH-Zürich
26.03.2011 Düsseldorf
27.03.2011 Bremen
28.03.2011 Hamburg
29.03.2011 Dresden
30.03.2011 Hannover
01.04.2011 Kiel
02.04.2011 Dortmund
05.04.2011 Lübeck
06.04.2011 Halle
07.04.2011 Braunschweig
08.04.2011 Erfurt
10.04.2011 Berlin

Underworld
12.06.2011 Bitterfeld, Sputnik Springbreak Festival
16.07.2011 Freiburg, Sea Of Love Festival

Unheilig
Heimreise Open Air 2011
04.06.2011 Gelsenkirchen, Amphitheater
05.06.2011 Gelsenkirchen, Amphitheater                
17.06.2011 Bonn, Museumsmeile            
18.06.2011 Fulda-Sickels, Messe-Galerie (ehem. Airfield)              
25.06.2011 Neu-Isenburg, Stadion im Sportpark    
01.07.2011 CH-Basel, St. Jakobshalle
02.07.2011 AT-Linz, Burg Clam
08.07.2011 Dresden, Filmnächte am Elbufer  
09.07.2011 Dresden, Filmnächte am Elbufer  
10.07.2011 Heilbronn, Wertwiesenpark
15.07.2011 Bielefeld, Ravensberger Park       
16.07.2011 Ulm-Wiblingen, Kloster Wiblingen  
17.07.2011 Iffezheim, Rennplatz Baden-Baden     
22.07.2011 Emmendingen, Schlossplatz                
23.07.2011 München, Sommernachtstraum    
24.07.2011 Schwäbisch Gmünd, Schießtalplatz
06.08.2011 Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide 
19.08.2011 Rostock, IGA Parkbühne Rostock
20.08.2011 Braunschweig, Volksbank BraWo Bühne
21.08.2011 Coburg, Schlossplatz
26.08.2011 Losheim am See, Strandbad       
27.08.2011 Bremen, Pier 2              
28.08.2011 Hamburg, Trabrennbahn  
02.09.2011 Mönchengladbach, WARSTEINER HockeyPark
03.09.2011 Gronau, Bürgerhalle Gronau

Vicky Leandros

23.03.2011 Frankfurt/Main Alte Oper
24.03.2011 Dortmund Westfalenhalle
25.03.2011 Kempten bigBOX Allgäu
31.03.2011 Köln Gürzenich

Volbeat
Festivals 2011
04.06. Nürburgring, Rock Am Ring            
05.06. Nürnberg, Rock Im Park
09.06. CH-Interlaken, Greenfield 9-11/6
12.06. A-Wien, Nova Rock
03.07. Leipzig, With Full Force






















Sum 41: Screaming Bloody Murder | VÖ: 25.03.2011 (CD Album & Download)
Sum 41, Screaming Bloody Murder, 0602527400877


Skumfuk“, „Time For You To Go“, „Over Now“ und „Exit-Song“ heißen die neuen Songs der kanadischen Punkrockband SUM 41. Zu finden sind sie alle auf ihrem neuen Album „Screaming Bloody Murder“, das die Jungs um Sänger Deryck „Bizzy D“ Whitley im Februar vorab schon mal in Live-Form durchs Land gejagt haben. Die erste Single und Wachmacher ist der Titeltrack „Screaming Bloody Murder“, inkl. explosivem Online-Video, in der Version mit Interviewsequenzen hier zu sehen!

Wie sich das neue Album nun aber in voller Länge anhört, kann ab Freitag beantwortet werden. Dann erscheint „Screaming Bloody Murder“ bei uns im Handel. 2007 kam die letzte SUM 41-LP „Underclass Hero" in die Plattenläden, nun hat die Wartezeit ein Ende und die Jungs legen in feinster Punkrock-Manier nach.

Vom 17.06.-19.06. spielen SUM 41 beim Hurricane & Southside.








Take That: Kidz | VÖ: 25.03.2011 (CD Single & Download)
Take That, Kidz, 0602527645612


Mit einer der erfolgreichsten und spektakulärsten Wiedervereinigungen in der Musikwelt haben Take That sich eindrucksvoll zurückgemeldet. Ihr Reunion-Album „Progress“ brach in Großbritannien alle Rekorde („Jahrhundertbesteller“), stürmte ebenfalls auf Platz #1 der deutschen Charts und auch die dazugehörige Live-Tour 2011 schaffte es mit über 1 Million an nur einem Tag verkauften Tickets in die Musikgeschichtsbücher.

Mit „Kidz“ erscheint am Freitag die zweite Single aus dem aktuellen Comeback-Album „Progress“. Über den Track sagen Take That selber: „Dieser Song markierte den Punkt, an dem wir zum ersten Mal in der Lage dazu waren, uns das Konzept für das Album zu verdeutlichen und zu erahnen, wo uns die Reise mit ‘Progress‘ hinführen würde.“

Die Preisverleihung des ECHO 2011 findet diese Woche Donnerstag, 24. März, im Berliner Palais am Funkturm statt und wird am selben Tag ab 20:15 Uhr in der ARD übertragen. Take That sind nicht nur für einen Echo nominiert, sondern geben zur Gala auch ihre aktuelle Single „Kidz“ zum Besten. Um die Stimmung anzuheizen, haben Mark, Gary und Robbie ihre Fangemeinde in einer Videobotschaft noch mal auf ihren Auftritt eingeschworen.

TAKE THAT live:
22.07. Hamburg, Imtech Arena
25.07. Düsseldorf, Esprit Arena
29.07. München, Olympiastadion








Zucchero: Chocabeck (Pur Edt.) | VÖ: 25.03.2011 (CD Album & Download)
Zucchero, Chocabeck (Pur Edt.), 0602527643328


Mit dem wohl persönlichsten Album seiner Karriere meldete sich Italiens Superstar Zucchero im November letzten Jahres mit „Chocabeck“ zurück. Die 11 neuen Songs sind eine Zeitreise durch seine Vergangenheit und Erinnerungen, die vor allem durch seine Kindheit in der Provinz Regio Emilia geprägt wurden.

Die Songs für „Chocabeck“ sind, bis auf  2 Ausnahmen, alle in italienischer Sprache aufgenommen worden. Die Texte der englischen Songs stammen aus der Feder von den Weltstars Bono (U2) und Roland Orzabal (Tears For Fears). Auch Ex-Beach Boy Brian Wilson gab sich die Ehre und steuerte die charakteristische Chor-Sektion zum Titelsong „Chocabeck“ bei.

Wer dieses Album noch nicht besitzt, hat nun die große Gelegenheit: Am Freitag erscheint „Chocabeck“ als Pur-Edition. Im Mai folgt dann die große Welttournee, die Zucchero auch für einige Shows nach Deutschland bringen wird.

ZUCCHERO live
21.05. München, Olympiahalle
22.05. Stuttgart, Porsche Arena
24.05. Berlin, o2 World
25.05. Düsseldorf, Phillipshalle
01.07. Hamburg, Stadtpark











Eddie Vedder | veröffentlicht im Mai sein Soloalbum "Ukulele Songs" + Single "Longing To Belong" ab Freitag im Radio
Eddie Vedder, veröffentlicht im Mai sein Soloalbum "Ukulele Songs" + Single "Longing To Belong" ab Freitag im Radio


Mit Pearl Jam hat er Musikgeschichte geschrieben und in den letzten 20 Jahren mit grandiosen Songs und Live-Shows die Rockfans begeistert. Aber auch ohne die Band im Rücken hat Eddie Vedder immer wieder mit Songs und Soundtracks das Publikum überrascht. Neben den bewegenden Tracks für den Film "Into The Wild" lieferte Eddie Vedder u.a. auch für "Eat Pray Love" den Titelsong ab.

Mit "Ukulele Songs" präsentiert Vedder am 27. Mai sein Solowerk und überrascht einmal mehr: Wie der Titel des Albums es schon andeutet, steht ein ganz besonderes Instrument im Mittelpunkt des Sound-Geschehens. Der Rockstar greift zur Ukulele und veröffentlicht Originalsongs und Coverversionen u.a. aus dem Pearl Jam Katalog, aber auch vom "Into The Wild"-Soundtrack sowie einige andere Klassiker, die zu Vedders Favoriten zählen. Den Anfang macht die erste Single "Longing To Belong", die ab Freitag im deutschen Radio zu hören sein wird.





Chase And Status | am 04. April live in Berlin mit ihrem Album "No More Idols"
Chase And Status, am 04. April live in Berlin mit ihrem Album "No More Idols"


Chase And Status sind längst kein unbeschriebenes Blatt mehr: Als Produzenten-Dreamteam, Songschreiber-Crew, DJs und Live-Act mit massivem Bassdruck und Party-Garantie haben Saul „Chase“ Milton und Will „Status“ Kennard sich in den letzten paar Jahren mit ihrem zwischen Drum & Bass, Dubstep und Electronica angesiedelten Sound einen festen Platz in der UK-Szene und darüber hinaus gesichert.

Ihr zweiter Longplayer „No More Idols“, der am 29.04. in Deutschland veröffentlicht wird, ist wiederum ein Biest von einem Album geworden, das sich in keine Genreschublade zwängen lässt: „Unser letztes Album war ein buntes Sammelsurium aus ganz unterschiedlichen Gesangsgästen und Styles“, meint Saul. „Wir fanden das super, dass so viele unterschiedliche Stücke auf der Platte vertreten waren. ‘No More Idols’ funktioniert genauso, nur drehen wir noch etwas krasser auf.“

Mit einer Gästeliste, auf der unter anderem Dizzee Rascal („Heavy“), die White Lies („Embrace“), Tinie Tempah („Hitz“) und ihr alter Aufnahme-Buddy Plan B („End Credits“) stehen, ist „No More Idols“ wieder einmal kein Album für Puristen – die klangliche Palette reicht von Old-School-Rave-Einschlag („Blind Faith“) über Drum & Bass bis zu heftigen Gitarrenriffs, die man wohl schon unter Punk einordnen muss. Am 4. April spielen Chase And Status ihre erste und vorerst einzige Show in Deutschland im Berliner Lido. Was das Publikum in Berlin erwartet, kann man sich hier ansehen. Am 29. April erscheint dann „No More Idols“ hier als CD.

CHASE AND STATUS live:
04.04. Berlin, Lido





The Black Eyed Peas | wollen den Menschen in Japan helfen
The Black Eyed Peas, wollen den Menschen in Japan helfen


Das brandneue Video zur zweiten Single „Just Can't Get Enough" aus dem aktuellen Black Eyed Peas Album „The Beginning“ ist ab sofort zu sehen. „Für uns war das der einfachste Videodreh aller Zeiten, denn das sind einfach wir und unser Leben. Ich liebe das Video, weil es wirklich zeigt, wie es manchmal sein kann, wenn man auf Tour und alleine fern von seinen Liebsten ist“, erklärt Fergie den Clip.

Das Video zu „Just Can't Get Enough" drehten die Black Eyed Peas in Japan nur eine Woche bevor Erdbeben und Tsunami die Welt in Schrecken versetzt. „Es verdeutlicht auch unsere Liebe und Verbundenheit zu Japan. Mit unseren Herzen sind wir bei all den Menschen in Japan, die von diesem schweren Unglück betroffen sind“, ergänzt Sängerin Fergie.

Fergies Bandkollege Taboo schließt sich ihr an und unterstreicht, wie verbunden sich The Black Eyed Peas mit Japan fühlen: „Japan war immer mein liebster Ort auf der Welt und es war wirklich großartig unser Video hier zu drehen. Gott schütze die Japaner und wir schicken ihnen all unsere Liebe.“
Um den Opfern der Katastrophe zu helfen, verweisen die Black Eyed Peas u.a. im Clip mit einem Spendenaufruf auf das Rote Kreuz, das im Katastrophengebiet im Einsatz ist.






Duffy | bei den ENERGY Live Sessions als Live Video
Duffy, bei den ENERGY Live Sessions als Live Video


Erstmals zeigt ENERGY den kompletten Video-Mitschnitt eines Radiokonzertes als Stream auf den Onlineplattformen www.energy.de und www.radioenergy.tv. Der von der NRJ Services & Solutions GmbH produzierte Konzertmitschnitt komplettiert das Aktionspaket rund um das exklusive Privatkonzert ENERGY Live Sessions mit Duffy, das am 25. Januar 2011 in München aufgezeichnet wurde.

Nun können sich alle Hörer davon überzeugen wie die Grammypreisträgerin Duffy die 350 Zuschauer mit einem mitreißenden Auftritt begeisterte, in dem sie neben ihren Hits wie "Mercy" und "Warwick Avenue" auch mit Titeln ihres neuen Albums "Endlessly" zu überzeugen wusste.

Nach der Ausstrahlung des Konzertes auf den ENERGY Stationen in Hamburg, Berlin, Rhein Main, Stuttgart, Nürnberg und München und der Veröffentlichung der exklusiven Live EP bei iTunes konnte in Zusammenarbeit mit UNIVERSAL MUSIC INTERNATIONAL DIVISION auch die Ausstrahlung der ersten Eigenproduktion im Rahmen des ENERGY Web TV Music Specials ermöglicht werden.

Das ENERGY Web TV Music Special enthält außer dem Mitschnitt des Duffy Konzertes auch noch Interviews, Alben- und Tourtipps und ist ab sofort online.


















Alben
Sum 41 / Screaming Bloody Murder / 25.03.2011
Zucchero / Chocabeck (Pur Edt.) / 25.03.2011
Natalia Kills / Perfectionist /01.04.2011
Far East Movement / Free Wired / 01.04.2011
One Night Only / One Night Only / 08.04.11
Elbow / build a rocket boys! / 15.04.2011
TV On The Radio / Nine Types Of Light / 15.04.2011
Jamie Woon / Mirrorwriting (E-Release) / 19.04.2011
The Airborne Toxic Event / All At Once / 22.04.2011
Chase And Status / No More Idols / 29.04.2011
Jennifer Lopez / Love? / 29.04.2011
Clare Maguire / Light After Dark / 29.04.11
Julian Perretta / Stitch Me Up / 29.04.11
Mona /Mona / 13.05.2011
Jessie J / Who You Are / 20.05.2011
Owl City / All Things Bright And Beautiful / 20.05.2011
Lady GaGa / Born This Way / 23.05.2011
Laura Jansen / Bells / 27.05.211
Eddie Vedder / Ukulele Songs / 27.05.2011
3 Doors Down / Time Of My Life / Juli 2011
Colbie Caillat / All Of You / 08.07.2011

Singles
Take That / Kidz / 25.03.11
One Night Only / Can You Feel It / 01.04.11
Enrique Iglesias / Tonight /01.04.2011
Laura Jansen / Single Girls (E-Release) / 01.04.2011
The Airborne Toxic Event / Numb / 08.04.2011
Dr. Dre feat. Eminem / I Need A Doctor / 15.04.2011
Selena Gomez / Who Says / 15.04.2011
Lady Gaga / Born This Way (limitierte Picture Vinyl 12") / 19.04.2011
Julian Perretta / Wonder Why / 22.04.2011
Taio Cruz / No Other One / 22.04.11
Clare Maguire / The Last Dance / 22.04.2011
Jay Sean / Hit The Lights feat. Lil Wayne / 22.04.2011
The Saturdays / Higher / 22.04.2011
Mona / Teenager / 29.04.2011
Natalia Kills / Wonderland / 29.04.2011
Dev / Bass Down Low / 29.04.11
Laura Jansen / Single Girls / 29.04.2011
Diddy Dirty Money / Ass On The Floor / 06.05.2011
3 Doors Down / When You're Young / 20.05.2011

Catalogue
The Charlatans / Us And Us Only (Deluxe Edition) / 29.03.2011
Mike Oldfield / The Collection 1974-1983 / 05.04.2011
Rolling Stones / Singles Boxset 1971-2006 / 08.04.2011
Various Artists / Mad Men: A Musical Companion 1960-1965 / 15.04.2011
The Cars / Move Like This / 06.05.2011
Clare Maguire
05.04.2011 / 20:00 Uhr - RTL 2 / RTL 2 News

Eminem
24.03.2011 / 22:30 Uhr - ARD / Das Beste aus 20 Jahren Echo „20 Jahre Echo“

Florence & The Machine
07.04.2011 / 22:30 Uhr - Arte / TRACKS

Natalia Kills
24.03.2011 / 22:30 Uhr - Pro Sieben /red!
31.03.2011 / 22:30 Uhr - Pro Sieben /red!
02.04.2011 / 20:15 Uhr - Pro Sieben / Schlag den Raab

Lady Gaga
24.03.2011 / 23:00 Uhr - ARD / Das Beste aus 20 Jahren Echo „20 Jahre Echo“

Take That
24.03.2011 / 00:50 Uhr - ARD / Nachtmagazin
24.03.2011 / 20:15 Uhr - ARD / Echo
24.03.2011 / 23:00 Uhr - ARD / Das Beste aus 20 Jahren Echo „20 Jahre Echo“
26.03.2011 / 08:50 Uhr - ZDF / logo!

Taylor Swift
26.03.2011 / 8.50 Uhr - ZDF / logo!
26.03.2011 / 19:50 Uhr - Ki.Ka / logo!
27.03.2011 / 06:00 Uhr - Ki.Ka / logo!

The Wanted
29.03.2011 / 20:00 Uhr - KI.KA / KI.KA Live
30.03.2011 / 20:00 Uhr - KI.KA / KI.KA Live
31.03.2011 / 20:00 Uhr - KI.KA / KI.KA Live
18.04.2011 / 19:40 Uhr - RTL / Gute Zeiten - Schlechte Zeiten

White Lies
17.04.2011 / 00:15 Uhr - WDR / Rockpalast








3 Doors Down03.-05.06.2011 Rock am Ring / Rock im Park
07.06. Berlin, Zitadelle
08.06. Hamburg, Stadtpark
10.06. Stuttgart, Porsche Arena
Veranstalter: MLK
All Time Low17.-19.06.2011 Hurricane / Southside Festival
Veranstalter: FKP Skorpio
Airborne Toxic Event, The
12.04.2011 Nürnberg, Hirsch
Veranstalter: ct creative talent

Black Eyed Peas, The
(aktuelles Album: "The Beginning")28.06.2011 Düsseldorf, Esprit Arena
Veranstalter: MLK

Blake, James (aktuelles Album: "James Blake")
13.04.2011 Köln, Luxor
15.04.2011 Hamburg, Gruenspan
16.04.2011 Berlin, Berghain
18.04.2011 München, Atomic Café

Blink 18218.06.2011 Hurricane Festival
19.06.2011 Southside Festival
20.06.2011 Frankfurt
22.06.2011 Berlin, Wuhlheide
24.06.2011 Essen, Grugahalle
Veranstalter: FKP Scorpio

Bieber, Justin (Aktuelles Album: "My World - The Collection")
26.03.2011 Oberhausen König-Pilsener Arena (Dirk Becker Entertainment)
02.04.2011 Berlin O2 World (Anschutz Entertainment Group)

Bon Jovi (aktuelles Album: "Greatest Hits")
10.6.2011 Dresden, Ostragehege
12.6.2011 München, Olympiastadion
13.7.2011 Düsseldorf, ESPRIT Arena
16.7.2011 Mannheim, Maimarktgelände
Veranstalter: United Promoters

Bright Eyes (aktuelles Album: “The People’s Key”)
19.06.2011 Berlin, Columbiahalle
20.06.2011 Köln, E-Werk
Veranstalter: x-why-z
17.-19.06.2011 Hurricane /  Southside Festival
Veranstalter: FKP Skorpio

Chapel Club

04.04.2011 München, 59:1
12.04.2011 Köln, Werkstatt
13.04.2011 Berlin, Lido
19.04.2011 Hamburg, Logo
Veranstalter: x-why-z
03.-05.06.2011 Rock am Ring / Rock im Park
Veranstalter: MLK


Chase And Status
(aktuelles Album: "No More Idols")04.04.2011 Berlin, Lido

Crystal Castles
(aktuelles Album: “Crystal Castles”)
12.-14.08.2011 Dockville Festival, Hamburg

CUT COPY
15.-17.07.2011 Melt! Festival, Ferropolis
Veranstalter: Melt Booking

Elbow
17.-19.06.2011 Hurricane / Southside Festival
Veranstalter: FKP Scorpio

Escape The Fate
03.-05.06.2011 Rock am Ring / Rock im Park
Veranstalter: MLK
Everything Everything
15.-17.07.2011 Melt! Festival, Ferropolis
Veranstalter: Melt Booking

Flowers, Brandon (Aktuelles Album: "Flamingo")
05.07.11 Offenbach, Capitol
Veranstalter: MLK

Garrett, David
(aktuelles Album: "Rock Symphonies")
18.05.11 Hannover, TUI Arena
20.05.11 Bad Segeberg, Freilichtbühne am Kalkberg
21.05.11 Hamburg, o2 World
07.06.11 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
08.06.11 Bremen, Arena
10.06.11 Berlin, Waldbühne
11.06.11 Köln, LANXESS arena
12.06.11 Stuttgart, Schlossplatz
14.06.11 Wiesbaden, Bowlinggreen
15.06.11 Salem, Schloss Salem
17.06.11 Ludwigslust, Schlossgarten
22.06.11 München, Olympiahalle
25.06.11 Erfurt, Domplatz
26.06.11 Dresden, Theaterplatz vor der Semperoper
28.06.11 Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion
29.06.11 Mannheim, SAP Arena
Veranstalter: DEAG

Hollywood Undead03.-05.06.2011 Rock am Ring / Rock im Park
Veranstalter: MLK

I Blame Coco
(aktuelles Album: “The Constant”)
23.3.2011. Hamburg, Knust
27.3.2011 Köln, Essigfarbik (verlegt vom Luxor)
28.3.2011 München, Backstage (verlegt vom 59:1)
Veranstalter: MCT
17.-19.06.2011 Hurricane Festival (Scheeßel) & Southside Festival (Neuhausen ob Eck)
Veranstalter: FKP Scorpio

Jamiroquai
(aktuelles Album: "Rock Dust Star Light")
26.03.2011   München - Olympiahalle
06.04.2011   Stuttgart - Porsche Arena
08.04.2011   Berlin - O2 World
12.04.2011   Oberhausen - König Pilsener Arena
Veranstalter: Peter Rieger Konzertagentur
Jansen, Laura07.06.2011 München – Ampère
08.06.2011 Köln – Stadtgarten
09.06.2011 Hamburg – Beatlemania
10.06.2011 Berlin – Frannz Club

Jimmy Eat World (aktuelles Album: “Invented”)
17.06.2011 Dortmund, FZW/Frezeit Zentrum West
Veranstalter: ct creative talent
17.-19.06.2011 Hurricane Festival (Scheeßel) & Southside Festival (Neuhausen ob Eck)
Veranstalter: FKP Scorpio

John, Elton & Band "Greatest Hits live"

14.06.2011 München - Olympiahalle
17.06.2011 Leipzig - Völkerschlachtdenkmal
18.06.2011 Berlin - o2 World
19.06.2011 Köln - Lanxess Arena
21.06.2011 Hannover - TUI-Arena
22.06.2011 Mannheim - SAP-Arena

Johnossi (aktuelles Album: "Mavericks")
Support für Beatsteaks
10.06. Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide

Kaiser Chiefs
17.-19.06.2011 Hurricane / Southside Festival
Veranstalter: FKP Scorpio

Klaxons (aktuelles Album: „Surfing The Void")
17.-19.06.2011 Hurricane /  Southside Festival
Veranstalter: FKP Skorpio

Lifehouse
(aktuelles Album: „Smoke & Mirrors“)
07.06.2011 Hamburg, Große Freiheit (Delta Radio)
08.06.2011 Berlin, Postbahnhof (Star FM, Kulturnews)
Veranstalter: MLK

Limp Bizkit25.06.2011 Mannheim, SAP Arena (BB Promotion)
27.06.2011 Oberhausen, König-Pilsener Arena (Dirk Becker Entertainment)
28.06.2011 München, Tollwoord Festival (Semmel/Tollwood)
02.07.2011 Twistingen, Reload Festival (Andre Jürgens/Reload Festival)
04.07.2011 Leipzig, Haus Auensee (MaWi)

Maroon 5 (aktuelles Album: "Hands All Over")03.12.2011 Hamburg / Docks (Ersatztermin für 12.03.)04.12.2011 Berlin / Huxleys (Ersatztermin für 13.03.)
06.12.2011 München / Muffathalle (Ersatztermin für 06.03.)
Veranstalter: MLK & Triple M

Naked And Famous, The (aktuelles Album: "Passive Me, Aggressive You")
23.03.2011 Köln / Gloria
24.03.2011 München / 59:1
29.03.2011 Berlin / Lido
30.03.2011 Hamburg / Knust
03.-05.06.2011 Rock am Ring / Rock im Park
Veranstalter: MLK
15.-17.07.2011 Melt! Festival, Ferropolis
Veranstalter: Melt Booking
Neon Trees (Aktuelles Album: "Habits")
03.-05.06.2011 Rock am Ring / Rock im Park
Veranstalter: MLK
One Night Only (aktuelles Album: "One Night Only")08.04. München, Atomic Café

OneRepublic
(aktuelles Album: "Waking Up")
24.04.2011 Dortmund, Westfalenhalle 1
25.04.2011 München, Kesselhaus

Plant, Robert & Band Of Joy
(aktuelles Album: "Band Of Joy")
03.08.11 Berlin / Zitadelle

Perretta, Julian
(aktuelles Album: "Stitch Me Up")
Support von James Blunt
23.03.11 München, Olympiahalle
24.03.11 Frankfurt, Festhalle
26.03.11 Hannover, TUI Arena
28.03.11 Hamburg, O2-World
29.03.11 Oberhausen, Köpi Arena
30.03.11 Köln, Lanxess
Veranstalter: FKP

Rihanna (aktuelles Album: "Loud")
25.10.2011 München, Olympiahalle
26.10.2011 Frankfurt, Festhalle
04.11.2011 Hannover, TUI Arena
05.11.2011 Leipzig, Arena
08.11.2011 Köln, Lanxess Arena

Rise Against (aktuelles Album: "Endgame")
special guest: COLISEUM
präsentiert von VISIONS, ROCK HARD, MYSPACE, OX/LIVEGIGS.DE & PETA2
23.03.2011 Köln - Palladium (Ausverkauft)
25.03.2011 Berlin - Columbiahalle (Ausverkauft)
26.03.2011 München - Zenith (Ausverkauft)
27.03.2011 Leipzig - Haus Auensee (Ausverkauft)
Veranstalter: x-why-z
12.08.2011 Taubertal Festival, Rothenburg o.d. Tauber
14.08.2011 Open Flair, Eschwege

SUM 41 (aktuelles Album: "Screaming Bloody Murder")17.-19.06.2011 Hurricane Festival (Scheeßel) & Southside Festival (Neuhausen ob Eck)
Veranstalter: FKP Skorpio
Take That (aktuelles Album: "Progress")
22. Juli 2011 Hamburg, Imtech Arena
25. Juli 2011 Düsseldorf, Esprit Arena
29. Juli 2011 München, Olympiastadion
Veranstalter: MCT

TV ON THE RADIO (aktuelles Album: "Nine Types of Light")
23.06. München, Muffathalle 
24.06. Berlin, Astra Kulturhaus
05.07. Köln, Live Music Hall
Veranstalter: Karsten Jahnke

White Lies
(Aktuelles Album: "Ritual")
03.-05.06.2011 Rock am Ring / Rock im Park
Veranstalter: MLK
15.06.2011 Berlin, Waldbühne (Support von Kings of Leon)
15.-17.07.2011 Melt! Festival, Ferropolis
Veranstalter: Melt Booking

Wolf, Patrick04.04.11 Köln - Gebäude 9
05.04.11 Berlin - Lido
Veranstalter: Karsten Jahnke

Wolfmother
03.-05.06.2011 Rock am Ring / Rock im Park
Veranstalter: MLK

Yusuf
10.05.2011 Hamburg – O2
12.05.2011 Oberhausen Köpi Arena
14.05.2011 Berlin O2
17.05.2011 München Olympiahalle
29.05.2011 Mannheim SAP Arena
Veranstalter: MLK

Zucchero (aktuelles Album: "Chocabeck")
21.05.2011 München – Olympiahalle
22.05.2011 Stuttgart – Porsche Arena
24.05.2011 Berlin – o2 World
25.05.2011 Düsseldorf - Phillipshalle
01.07.2011 Hamburg - Stadtpark





The Shires on Country Music News International Radio Show interviewed by Christian Lamitschka

Watch now the interview with The Shires The Shires on Country Music News International Radio Show interviewed by Christian Lamitsch...

Country Music News International Song of the Week - Still Falling Darin & Brooke Aldridge

Country Music News International Song of the Week Still Falling Darin & Brooke Aldridge Hello!  I’m Camo, o...

Country Music News International Newsletter February 20. 2017

Country Music News International Newsletter February 20. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

Country Music News International Newsletter February 25. 2017

Country Music News International Newsletter February 25. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News In...

Country Music News International Newsletter February 24. 2017

Country Music News International Newsletter February 24. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News In...

Country Music News International Newsletter February 22. 2017

Country Music News International Newsletter February 22. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News In...

Jason Aldean, Eric Church, Sam Hunt, Lauren Alaina, Big & Rich, Lee Brice, Kane Brown, Brothers Osborne, Josh Abbott Band, Maren Morris, Jake Owen, Michael Ray, High Valley, Brett Young And More

JASON ALDEAN, ERIC CHURCH AND SAM HUNT LEAD THE WAY TO VEGAS' FOURTH ANNUAL ROUTE 91 HARVEST FESTIVAL   Lauren Alaina, Big &am...

Country Music News International Newsletter February 23. 2017

Country Music News International Newsletter February 23. 2017 Here is your Country Music News of the day from Country Music News I...

DYLAN SCOTT Stakes His Claim Nationwide on Headlining MY TOWN TOUR

DYLAN SCOTT Stakes His Claim Nationwide on Headlining MY TOWN TOUR Chart-Rising Single “My Girl” Passes 22 Million Spotify Plays “...

DAN + SHAY ROCK SOLD-OUT CROWD IN DUO’S FIRST HEADLINING SHOW AT HISTORIC RYMAN AUDITORIUM

DAN + SHAY ROCK SOLD-OUT CROWD IN DUO’S FIRST HEADLINING SHOW AT HISTORIC RYMAN AUDITORIUM 5x Academy of Country Music-nominated duo’s...

CMNI Radio Show

Pyramid Sun Sonnenstudio

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.